Frage von Mertundso, 92

Ist das normal eines Gesichts oder eher nicht?

Vor dem Spiegel ist alles in Ordnung. Am Gesicht ist alles gerade. Wenn ich jedoch ein Selfie schieße von der normalen Kamera ist alles asymmetrisch. Mein Mund ist schief und meine Augen anders positioniert. Jetzt mache ich mir natürlich extreme Sorgen um mein Äußeres. Dann habe ich zwei Fotos geschossen. Eins ist spiegelverkehrt und das andere nicht. Das Spiegelverkehrte zeigt mich so wie ich mich im Spiegel sehe also alles in Ordnung. Ist das normal? Und wie sehen die Menschen mich spiegelverkehrt oder nicht?

Antwort
von TrivialProfi, 49

^^ ja, das ist schon ein kleines Drama. Man kennt sich eben so, wie man sich im Spiegel sieht und reagiert dann komisch auf sein eigentliches Aussehen, aber mach dir mal keine Sorgen. Du läufst doch schon länger so rum, wie jetzt. Dein Aussehen kommt dir vielleicht anders vor, aber so sehen dich eben andere und für die ist das dein normales und wie immer schönes Aussehen. Die würden vermutlich genauso verwirrt sein, wie du gerade, wenn du plötzlich ein Gesicht hättest, das spiegelverkehrt wäre. :D

Antwort
von DanielaDanni, 40

Das ist normal. Die Körperhälften sind von Natur aus verschieden. 😅 Ich glaube aber, dass das nur dir auffällt, mach' dir keinen Kopf. ☺️

Antwort
von AgentZero38, 38

Moderne Technik ftw 

Antwort
von XxxX1998, 26

Es ist so : So wie wir uns im spiegel sehen sehen uns andere nicht.

Andere sehen uns ungekehrt also spiegelverkehrt..

Antwort
von definitivtoll, 39

Dein Bild?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community