Frage von HantelbankXL, 89

Ist das ein gutes Rennrad: Cube Litening Equipe?

Ich möchte mir ein Rennrad kaufen. Es muss nicht das Beste vom Besten sein, aber auseinanderfallen soll es auch nicht gerade. Im Internet habe ich dieses Angebot entdeckt:

https://www.willhaben.at/iad/kaufen-und-verkaufen/d/rennrad-cube-litening-equipe...

Taugt das Rad was und stimmt das Preis/Leistungsverhältnis?

Antwort
von Gangerl, 74

Es kommt darauf an wie weit deine Touren sind für 40- 50 km finde ich es ok. Wenn Du aber weitere Strecken fahren willst und deine Jahreskilometer so um die 3500- 4000 km sind würde ich mehr Geld ausgeben.Wenn Du eine bessere Schaltung, bessere Bremsen und vor allem bessere Laufräder hast macht es auch mehr Spass und vor allem beim Fahren merktst Du es sofort.

Kommentar von HantelbankXL ,

Einmal vielen Dank für deine Antwort. Bei mir soll das Rennradfahren eher ein Ausgleichssport zum Laufen sein.

40 - 50 km lange Touren wären für mich geradezu ideal. Gestern bin ich eine solche Tour mit einem 14 kg schweren Cross-Bike gefahren. Das geht zwar auch, aber heute habe ich Schmerzen in der Schulter und währen dem Fahren wurde ich (obwohl ich relativ fit bin) von jedem Rennradfahrer überholt.

Wenn du davon schreibst mehr Geld auszugeben, wie viel meinst du da konkret? Wäre beispielsweise ein gutes Gebrauchtes um 1000 € wesentlich besser?

Kommentar von ghost40 ,

"Wenn Du eine bessere Schaltung, bessere Bremsen und vor allem bessere Laufräder hast"

Sei mir nicht böse, aber was soll besser sein als eine DuraAce - die Topgruppe von Shimano und Mavic Ksyrium SL Laufräder ?

Ich vermute du hast nicht viel Ahnung im racebereich?

Kommentar von Havenari ,

Nach oben geht immer noch was^^

Kommentar von SickGuy ,

du hast echt keine ahnung

Kommentar von Gangerl ,

Sorry, ich wusste ja nicht das das Rad schon 15 Jahre alt ist.
Ich fahr ca. 12000 km im Jahr, ab Februar bin ich 2 Wochen in Spanien zum Einradeln, glaub schon dass ich ein bisschen Ahnung hab!

Antwort
von Havenari, 34

Das Modell ist halt schon 2002 oder so auf den Markt gekommen, taufrisch ist es also nicht gerade. Aber der Rahmen war zu seiner Zeit schon im Spitzenbereich. Gegen die Ausstattung kann man auch nichts sagen. Für deine Ansprüche sollte das passen.

Antwort
von ghost40, 56

Das Rad hat eine Top Ausstattung! DuraAce, was willst du mehr? Gut, der Pseudotriathlonlenker muss ab :-)

Das einzige Manko dürfte die Größe sein. 52 cm Rahmenhöhe ist schon verdammt klein. Das Preis/Leistungsverhältnis bei dieser Ausstattung ist super. Die andere Antwort habe ich entsprechend kommentiert.

Kommentar von HantelbankXL ,

Vielen Dank. Das mit der Größe habe ich mir schon fast gedacht. Glücklicherweise bin ich nicht gerade ein Riese. Ich bin 175 cm groß und habe eine Innenbeinlänge von 80 cm. Laut Online-Rechner sollte dann die Rahmenhöhe gerade noch passen.

Kommentar von ghost40 ,

Ist schon sehr knapp, darum hat der Vorbesitzer wahrscheinlich auch so einen langen Vorbau montiert. Aber bei Erwachsenen nimmt man generell den kleineren Rahmen wenn die errechnete genau zwischen zwei Größen ist. Also dann greif zu! Bad Zell ist im Mühlviertel, bist du aus der Gegend? Ich bin aus Linz :-)

Kommentar von HantelbankXL ,

Mein größtes Problem bei diesem Angebot war leider, dass ich eben nicht in der Gegend wohne und zur Zeit keinerlei Möglichkeit habe, dass Fahrrad mit dem Auto zu transportieren. Leider ist das Fahrrad auch schon weg, aber trotzdem danke noch einmal für deine Hilfe.

Kommentar von ghost40 ,

Gern geschehen, hoffentlich findest du wieder ein gutes Angebot.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community