Frage von Blumenkrone, 86

Ist das AbiBac wirklich so nützlich?

Ich habe die Möglichkeit das AbiBac zu machen. Ich müsste dann LK Französisch nehmen und 3. GK Geschichte auf französich. Generell bin ich in französich super, nur ich interessiere mich überhaupt nicht für Geschichte auf Französich und möchte später nicht in Frankreich studieren. Deshalb denkt ihr ich sollte darüber hinwegsehen und würde es mir wirklich bei Bewerbungen einen Vorteil verschaffen oder eher nicht? Ach ja nebenbei würde ich dann auch noch mein Latinum machen, wäre das zuviel? Danke!

Antwort
von Immenhof, 59

Nein... Nur als Tipp, selbst mit dem Französisch Abi und mindestens 5 Punkten, darfst du an jeder französischen Uni ohne SPrachprüfung studieren

Antwort
von ymarc, 68

Abibac  + Latinum, das scheint mir auch als  zu viel.

= entweder oder 

Für einen guten Job in Europa : Englisch + Französisch

s. www.connexion-emploi.com

offers

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community