Frage von HeadHunter84, 79

Ist Dark Souls3 open world?

Und mit open world meine ich so wir bei Skyrim usw. Danke im Voraus:D

Antwort
von peace1287, 50

Kommt drauf an was du unter open world verstehst! So wie elder scrolls oder witcher ist es nicht. In dark souls gibt es einzelne frei begehbare areale. In diesen selbst, gibt es in der regel einiges zu entdecken. 

Jedenfalls ist es so bei den vorgängern und auch bei bloodborne. Ich denk bei ds3 ist es auch wieder so.. angefangen es zu zocken hab ich aber noch nicht. Würde mich aber wundern wenn es grundlegend anders wäre wie die vorgänger bzw bloodborne. 

Die reihe ist aber top. Wenn du düster gehaltene fantasy magst und auch der enorme Schwierigkeitsgrad dich nicht abschreckt, bist du mit allen teilen gut bedient.. ;-)

Antwort
von CosmoDeath, 35

Es ist ein Open World spiel in dem Sinne dass du hingehen kannst wo du willst. Aber mit Skyrim Oder Gta kann man es auf keinen Fall vergleichen. Es ist ein sehr eigenes Spiel & auch so würde ich es mit keinem Spiel vergleichen ;)

Antwort
von shadowtharmy, 47

Dark Souls 3 ist Open world. Im Sinne von Dark Souls 1

Kommentar von HeadHunter84 ,

Und wie funkt das dann in PvP?

Kommentar von duback007 ,

so wie in Dark Souls 1 :D

Antwort
von erkennungslos, 30

Es gibt schon ein Leveldesign. Es gibt auch zu den Verschiedenen Gebieten nur einen Weg, wenn du zu Fuß läufst. DS3lohnt sich aber trotzdem.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community