Frage von ServerHilfe, 46

Ist Atlanta ein schöner/guter Ort zum wohnen?

Ich hab schon oft gesehen das Atlanta nicht viele Hochhäuser hat und es überall Bäume gibt. Auf vielen Bildern sind es immer die selben Häuser und dazwischen sind Höhe Bäume. Ich finde von dem was ich bis jetzt gesehen habe eine sehr schöne Stadt.
War jemand von euch schonmal in Atlanta und kann mir etwas über die Stat erzählen? Wie ist es dort zu leben und ist es wirklich so wie auf den Bildern? Und ist es eher eine Kriminelle Stadt wie z.b Chicago?

Antwort
von janfred1401, 19

Überall in den USA ist wunderschön und besonders in Atlanta :-)

http://news.wabe.org/post/suburban-poverty-atlantas-hidden-epidemic

Antwort
von pritsche05, 10

Hohe Arbeitslosigkeit, hohe Kriminalitätsrate. Die schönheit der Stadt reicht nicht aus um dort zu Wohnen, zumindest nicht für mich .

Antwort
von SGTEVERSMAN, 4

Atlanta ist eine sehr schöne Stadt.

Es gibt allerdings sehr viele Hochhäuser, aber diese sind jetzt keine Wohnblöcke sondern eine der größten, neusten und schönsten Skylines der USA.

Und so wirklich stören tun die eigentlich nicht, da sich das in den USA Städtebaulich ganz anders wie in Europa entwickelt hat.

Hierzulande haben Wolkenkratzer nichts zu suchen. Doch in den USA ist das kein wirklicher Störfaktor, sondern das Aushängeschild der Stadt.

Wie man das als Deutscher Empfindet, wo die kirche das höchste Bauwerk der Stadt ist, ist jetzt natürlich ganz von dir abhängig, aber wenn man mal in einer Stadt mit Hochhäusern war ist es meist sehr fastzinierend und schön.


Wenn dich das stört, macht es eigentlich überhaupt keinen Sinn in eine Stadt zu ziehen...


Ansonsten ist Atlanta ein großes Wirtschaftszentrum und einer der lebendigsten Metropolen der USA. Atlanta zeiht vorallem sehr viele junge Leute aus aller Welt an.


Antwort
von GermanyUSA, 9

Atlanta ist schon sehr schoen, aber auf Platz 12 von den gefaehrlichsten US Cieties, Chicago ist nur auf Platz 24.

Schaue mal hier:

http://www.worldatlas.com/articles/most-dangerous-cities-in-the-united-states.ht...

Los Angeles und New York sind z.B. gar nicht unter den 30 gefaehrlichsten US-Cities. Oft ist die Kriminalitaet aber nur in den schlechten Ghettos vorhanden, viele andere Stadtteile sind sehr sicher.

Als normaler Einwohner hast du dann wahrscheinlich keine Probleme.


Antwort
von IchLiebeAlkohol, 11

Ist relativ kriminell aber kommt auf die Viertel an.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community