Frage von lifeiscomplex, 121

Ist antivir shadow copy service notwendig oder gar schädlich (ebenso Antivir Webguard oder Antivirus Mailsscanner von WFP-Service?

Ich habe dies nicht installiert, sondern es läuft automatisch unter SYSTEM....

Antwort
von ihgalis, 106

Ich habe bereits mit Malware kämpfen müssen, die sich intelligenter Weise in die Shadow Copies eines Systems, mit erhöhten Rechten, schreibt. Damit war das System für uns damals kaputt, da der Virenschutz dort nicht greifen darf. Zumindest hat dies Windows laufend verhindert. Von daher kann ich nur raten solch einen Shadow Copy Schutz zu nutzen. Man weiß nie wann man in die Falle tappt und man kann sich nie sicher sein, dass man doch infiziert ist, es aber gar nicht merkt.

Antwort
von CrazZzyFreki, 98

Generell sollte man erstmal wissen, was mit Shadow Copy gemeint ist. Windows legt sogenannte Schattenkopien an, damit du bei Problemen auf einen älteren Windowsstand vor den problemen zurückspringen kannst. Antivir Shadow Copy klignt für mich wie ein Tool zum verwalten dieser. notwendig nicht, aber vielleicht auch nicht ganz verkehrt.

Antivir Webguard zum Beispiel soll vor nerviger Adware oder schädlichen Programmen schützen, die z.B. deine Browser infizieren. Diese sind heute schon notwendig, da ein einfaches Antivirenprogramm diese Aufgaben nciht erfüllen kann.

Mailscanner durchsucht hingegen Mail, die du öffnest, ob im Anhang zum beispiel etwas schädliches ist. Sorgen musst du dir da nicht machen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community