Frage von superleo1, 87

ISO Datei passt nicht auf USB-Laufwerk?

Hey Leute, Ich möchte Windows auf einem PC installieren und habe schon die entsprechende ISO Datei runtergeladen. Sie ist 4,19 GB groß und ich kann sie nicht auf einen 8 GB großen USB Stick verschieben oder kopieren. Die Fehlermeldung behauptet, dass die Datei nicht auf das Laufwerk passe, obwohl es leer ist. Weiß jemand woran das liegt oder wie man es beheben kann? LG Leo

Antwort
von matmatmat, 29

Mal davon ausgegangen das Platz frei ist:

Je nach dem mit welchem Dateisystem (fat16 zum Beispiel) der Stick formatiert ist gibt es eine maximale Dateigröße von 4GB die "eine datei am Stück" nicht überschreiten kann.

Willst Du das ISO nur transporieren? Zum installieren vom Stick mußt Du es boot-fähig draufkopieren. Je nach dem welches betriebsystem du nutzt gibt es da tools für.

Kommentar von compu60 ,

Fat16 kann nur 2GB große Dateien speichern. Fat32 kann 4GB.

Kommentar von matmatmat ,

Stimmt, bei Fat16 wars noch kleiner... Danke.

Antwort
von JimiGatton, 54

Moin Leo,

ich nutze seit Jahren dieses Tool, funzt auch für Win10 : http://www.chip.de/downloads/Windows-7-USB_DVD-Download-Tool_38589636.html

Das macht dir den Stick automatisch bootfähig.

Während das arbeitet, am besten dein Antivirenprogramm deaktivieren.

Grüße aussem Pott

Jimi

Antwort
von baindl, 48
Expertenantwort
von LemyDanger57, Community-Experte für Computer, 38

Der Stick wir mit FAT32 formatiert sein, daher kannst Du keine Dateien, die größer als 4 GB sind, draufkopieren.

Allerdings würde es Dir auch nichts nützen, einfach die Datei (warum ist die so groß? Normalerweise ist eine Windows-Installationsdatei, je nach Version, zwischen  2,4 und 3,4 GB groß) auf den Stick zu kopieren. Der Stick muss auch noch bootfähig gemacht werden. Wie man einen bootfähigen Windows-7.Installations-Stick erstellt, wird zum Beispiel hieer beschrieben: http://praxistipps.chip.de/windows-7-installation-per-usb-stick_27924

Entsprechende Anleitungen für 8 oder10 findest Du im Internet.

Expertenantwort
von compu60, Community-Experte für Computer & Windows, 33

Um welches WIndows gehts hier überhaupt?  Für Windows 7 gibt es ein Tool das auch für Win 8 und Win 10 funktioniert.

http://winfuture.de/downloadvorschalt,2907.html

For Windows 8 und 10 gibt es auch das Media creations Tool.

Davon abgesehen ist die ISO auch zu Groß

Antwort
von tactless, 25

Da weißt dass es nicht reicht wenn du die einzelne iso-Datei einfach auf den Stick kopierst? 

Antwort
von floppydisk, 17

weil der usb stick in fat32 formatiert ist und darum keine großen dateien unterstützt. mach mal schnellformatierung und ntfs.

Kommentar von superleo1 ,

Ja, wenn ich das mache lässt die ISO sich drauf ziehen. Komischer Weise wird der Stick nicht als Boot Medium erkannt "Reboot and Select proper Boot device or Insert Boot Media in selected Boot device and press a key

Antwort
von applegeek, 39

Hallo, zunächst musst du erst einmal den USB Stick formatieren, um sicherzugehen, dass wirklich alles weg ist. Dann musst du den Stick erst auf eine Installation vorbereiten, das kannst du am besten über die Kommandozeile machen.

Kommentar von superleo1 ,

Ich habe ihn bereits formatiert aber was soll wie soll ich ihn auf die Installation vorbereiten? 

Antwort
von Izarion, 14

Formatiere den Stick mit NTFS.

http://quicktipps.eu/index.php/2016/03/17/usb-stick-formatieren/

Kommentar von superleo1 ,

Ja, wenn ich das mache lässt die ISO sich drauf ziehen. Komischer Weise wird der Stick nicht als Boot Medium erkannt "Reboot and Select proper Boot device or Insert Boot Media in selected Boot device and press a key

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community