Frage von Vanell1, 108

iphone wurde nicht repariert - Apple schickt es zurück. Was nun?

Hallo ihr lieben. Ich habe mein iphone eingeschickt zu Apple, da mein iphone sich mindestens einmal im Monat aufhängt und halbe bis eine Stunde gar nicht mehr reagiert.

Apple meinte nun sie haben nichts gefunden, es funktioniert. Ich sagte auch klar geht es, trotzdem hängt es sich oft auf und reagiert nicht mehr! Da ich 6 Monate noch Garantie habe wollte ich diese nutzen. Nicht das mein iphone nach der Garantie ganz spinnt.

Was kann ich jetzt tun? Soll ich es nochmal einschicken? Da das Problem ja weiterhin bestehen wird, da sie nichts gemacht haben.

Hat wer Erfahrung oder ähnliche Situation gehabt?

Danke im voraus.

Antwort
von D0204, 87

Hatte ich auch ja kannst es nochmal einschicken wenn die aber auch nichts finden kann man es nur einer 3 Person zur Kontrolle geben danb einen Anwalt soweit etwas gefunden wurde was Apple nicht fand welcher die Kosten einklagen aber naja sehr kompliziert 

Antwort
von JohnnyAppleseed, 75

Ruf am Besten den Support an und lass dir eine Nummer geben, dann am Besten persönlich im AppleStore vorbei schauen und denen das ausführlich zeigen und erklären.

Antwort
von Fragensammler, 78

Kommt drauf an wo du wohnst, aber ich würde mal bei einem Apple Center vorbeischauen. Da bekommt man zum Teil sogar direkt ein neues iPhone.

Antwort
von SuperNiklas03, 79

Schicks nochmal zurück oder ruf da mal an wenn es sowas wie einen apple support gibt. oder schreib mal eine email

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community