Frage von TheGermanNexus, 566

Iphone SE Kalender Virus?

Also ich sage es ja ungern , da ja sehr viele Apple fanboys hier sind , aber das Iphone meines Vaters hat einen Virus , und zwar hat sich aufeinmal in den Kalender bist 2040 ein Termin eingetragen , welcher mit Chinesischen Zeichen einen Text anzeigt , welcher dann auch noch mit einer Art Adresse versehen wird.

Klar ist mir (im Gegensatz zu allen Applefanboys) bewusst das auch ein Iphone einen Virus haben kann , aber vielleicht hat jemand ja eine Idee was man dagegen machen kann ausser das Smartphone auf komplett 0 zurückzusetzen.

Danke schon mal im Vorraus.

Expertenantwort
von Applwind, Community-Experte für Apple & iPhone, 353

Hallo,

☆ Du hast sicher keinen Virus oder definiert "aggressive Schadware" allerdings müssen wir die Sorte Schadware mehr unter die Lupe nehmen.

Da hätten wir:

Virus 

Trojaner 

(Ransomware) 

Spyware 

(Adware )

Scareware 

(Rogueware )

Alle unwahrscheinliche Schadware mal mit Klammer gekennzeichnet.

☆ Virus 

Das iPhone besitzt algorithmise Sicherheitsmechanismen die sich durch diffizille und komplexe Strukturen zusammenstellen.

Damit ein Virus auf dein Gerät kommen kann, muss es erst durch eine Tür kommen. Eine Tür wäre Bsp Safari der wiederum müsste auf den NAND Speicher kommen nach einem Exploid der WeB OS (der wiederum im Kernel.)*

* Nicht deinem Fall entsprechend.

☆ Jetzt haben wir hier das Vorgehen von Pegasus (bekannt vor iOS 9.3.5)

Allerdings mit 3 KRITISCHEN Exploids im N W OS K Bereich.

☆ Somit ist das Virus Phänomen eher unwahrscheinlich möglich ist das schon, aber nur durch viele Komplikationen.

MIR ist bis JETZT, KEIN dokumentierter und bestätigter Fall voll einem Virus auf einem iPhone bekannt.

☆ Da mir hier langsam die Zeichen ausgehen, werde ich auf andere Arten nicht mehr eingehen. 

Folgende Fragen müsstest du noch beantworten:

1. Was für ein iOS hat das Betroffene iPhone aktuell ?

2. Seit wann ist dieses Problem aufgetaucht ?

3. Ist das Gerät Neu und original?

4. Woher kommt das Gerät her ?

5. Wie ist die Benutzeroberfläche gestaltet?

6. Wie lautet die Modell Nummer ?

7. Ist eine unbekannte App aufgetaucht ?

☆ Meine Vermutung: Kein bekannter Fall und möglicherweise ein Lapsus des OS. Ein Screenshot wäre hilfreich. 

LG 

Expertenantwort
von Lupulus, Community-Experte für Apple, 456

Kein Virus, sondern SPAM, die wie auch immer direkt im Kalender auftaucht, wenn der mit iCloud verbunden ist. Näheres ist wohl noch nicht bekannt.

http://www.golem.de/news/apple-spam-kommt-direkt-in-den-icloud-kalender-1611-124...

Antwort
von Christophror, 338

Das ist kein Virus. Viren haben andere Ziele als einen Termin im Kalender einzutragen. Das ist ein Fehler im System oder eine App ist fehlerhaft und hat einen fehlerhaften Termin eingetragen.

Kommentar von TheGermanNexus ,

Und warum wir dann dieser Termin über knapp 25 Jahre hinweggezogen , sowie nur auf Chinesisch und dann steht da noch in einer der adressen was von 101abo011 obwohl das Gerät neu aus der Box ist.

Antwort
von Katzenreiniger, 331

Das ist wohl kaum ein Virus.

Was tun? Zugangsdaten ändern und Termin in der iCloud löschen.

Kommentar von TheGermanNexus ,

Auf grund dessen , das diese Nachricht sich von selbst eingespeichert hat , kann man diese nicht mehr löschen sie erscheint einfach wieder trotz das man auf löschen klickt.

Und warum wird das kein Virus sein? jetzt schreib bitte nicht weil es ein Iphone ist , Iphones haben genauso viren wie Android SMartphones ich sage nur Pegasus oder Wirelurker.

Antwort
von cluBmiX, 154

Hatte gerade ein ähnliches Ergebnis,

muss wohl irgendwie durch meine E-Mail Adresse gekommen sein... Blos wie ?

Die ganzen Adressen unter "keine Antwort" sind meiner ähnlich die geschwärzte ist meine. Ich benutze eigentlich kein iCloud.

Jemand ne Idee wie des auf mein iPhone kommt ?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten