In welchem Fall muss man ein neues Katzenklo kaufen?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Meine Katzenklos reinige ich so: täglich werden die Klumpen entfernt und 1x pro Woche wechsle ich die gesamte Streu und reinige die Plastikteile mit normalem Spülmittel und heissem Wasser.

Neue Katzenklos kaufe ich erst dann, wenn der Boden z.B. so rauh ist, dass er nicht mehr gut zu reinigen ist. Meine neuen Katzenklos habe ich erst vor kurzem gekauft, nachdem ich die alten etwa 7 Jahre benützt habe.

Allerdings stehen in meinem Haus auch nur 2 Katzenklos, die von 2 von meinen 8 Katzen benutzt werden, und das auch nur im Notfall oder wenn den beiden das Wetter zu schlecht ist. 5 von meinen Katzen sind Freigänger und die übrigen 3 sind Strassenkatzen, die sich noch nicht ins Haus trauen.

Vermeide einfach so Reinigungsmittel wie Clorix, Essigreiniger etc. ein ganz normales Geschirrspülmittel ist gut und schadet auch den Katzen nicht.

Alte Klos gehen hier in Kroatien in den Müllcontainer oder ich funktioniere sie zu Feengärten in meinem Garten um.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

also ich habe die klos ca. 3-4 jahre und dann entsorge ich die ganz einfach im müll: ein tritt auf den rahmen und man hat handliche teile für die tonne

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von NataVioline
13.07.2016, 18:55

Ok beim treten das mit den handlichen Teile kann ich mir nicht vorstellen. Das klomaterial ist zu hart. Ichvhab ne kleine schwarze Tonne nicht xxl groß wie in höfen etc. In meine Tonne passen nur restmülltüten rein. Das Klo wäre zu breit und zu lang für meine Tonne 

0

Wie hast du es bisher gehalten?

Nein, man muss nicht jedes Jahr ein neues Katzenklo kaufen. Eine regelmäßige Grundreinigung wäre aber prima (also innen, außen, spezielles Tiergeeignetes Desinfektionsmittel um die Flächen zu reinigen.... und danach eben neu befüllen). Wie oft man die Grundreinigung macht ist einem selbst überlassen. Aber ich denke, je öfter desto länger hält so ein Katzenklo sicherlich.

Warum stapelt sich das Zeug im Keller? Einfach auf den Restmüllhof bringen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von TaErAlSahfer
11.07.2016, 17:27

So machen wir das auch. Hab dort bisher auch noch keine gelben Flecken entdeckt.

0
Kommentar von NataVioline
13.07.2016, 18:51

Danke. Hab kein restmüllhof. Es gibt Bewohner die haben riesiege Mülltonnen so eine schwarze große Tonne wäre fürs Klo perfekt. Aber ich habe nicht so was. Ich hab mich erkundigt man muss so extra großen sachen/Gegenstände bei bestimmte Adressen zum entsorgen abgeben dafür zahlt man was. Zb gibt man dort auch große Säcke mit tapetenreste ab. Also spezielle entsorgungsstellen. Ich dachte nur warum nur fürs Klo noch Geld zahlen? 

Danke fürs klodesinfektionsmittel zum reinigen kann ja bei Fressnapf nachfragen 

0

Wenn Du das Katzenklo 1 x in der Woche gründlich von innen sauber machst musst Du nicht dauernd ein neues kaufen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kauf Dir bei Rossmann/ DM  Urinsteinlöser und ab damit auf den Fleck , ordentlich einwirken lassen, abspülen und fertig - dann brauchst Du nicht neu kaufen :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von miboki
11.07.2016, 17:28

Das ist aber nicht gut für die Tiere. 

0

Was möchtest Du wissen?