Ich traue mich nicht einen Youtube Kanal zu eröffnen, würde die aber SO gerne. Was tun?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hallo,

Also wenn ich es richtig verstanden habe bist du 20 und willst eine YouTube Kanal eröffnen? 

- Wenn du es machen willst, steht dir keiner im Weg.                                         - Du brauchst eine Idee :D  (was kann ich gut, was will ich machen?)               - Einfach Google Konto nehmen und schon kann man sich eine Kanal erstellen.                                         

Mal so nebenbei, Jeder 13 Jährige Pubertierende bei dem mehr Taschentücher auf dem Boden liegen wie bei 30 Leuten mit Schnupfen  :D will dir auf YouTube was erklären also kann es schon mal nicht sooo schlecht werden 

Ich hoffe es ist alles Beantwortet :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Warum traust du dich nicht? Hast du denn schon eine Idee was du präsentieren möchtest? Z.b. gibt es in der Fitness Branche mehr als genug verrückte Typen! Lass dir was neues einfallen dann klappts :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was hat deine Mutter damit zu tun? Und ich persönlich würd als streamer und nicht als youtuber anfangen. Es gibt einfach zu viele kleine.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MaLew
18.01.2016, 22:06

Was ist ein Streamer?

0
Kommentar von Hammingdon
18.01.2016, 22:08

du kannst deine inhalte auch live presentieren - talkshows oder ähnliches. hast ja net gesagt welche videos du machen willst.

0

Du musst halt gute videos machen und dich was trauen ähm und geduld brauchst du auch :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du wirst bestimmt als YouTuber nicht mehr groß. Außer du bringst etwas außergewöhnliches. :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung