Ich komme anders rüber als ich bin?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Mir wurde oft gesagt, dass ich zuviel rede, bis ich darauf hingewiesen wurde, darauf zu achten, welche Leute, das zu mir sagen. Es hat sich herausgestellt, dass das Leute sind die selber viel reden und wegen mir nicht zu Wort kommen. Leute die wenig sprechen finden das nämlich sehr sympathisch. Ich würde sehr genau darauf achten, welche Leute was zu mir sagen. Arrogante Leute sind sehr leicht gekränkt und beschuldigen, dann gerne andere arrogant zu sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dadurch dass Du schüchtern bist und nicht sehr selbstbewußt, hast Du evtl. so eine Art Schutzmantel aufgebaut und diese Art und Weise kann mißverständlich als Arroganz interpretiert werden. Introvertierte Menschen wirken auf den ersten Blick oft überheblich, weil sie den Eindruck vermitteln, man sei sich zu gut, mit anderen zu reden. Evtl. solltest Du mal einen Konversationskurs belegen, da lernt man, was Körpersprache vermittelt und wie man SmallTalk beherrscht. lg Lilo

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hi. Es könnte ja vielleicht daran liegen, dass du auch mal unwillkürlich auch lauter und energischer (wie mit Freunden und Verwandten) redest. Das könnte vielleicht so den Eindruck hinterlassen, dass du eher unhöflich wirkst (ist dann aber Ansichtssache von deinem gegenüber). Andererseits könnten es auch einfach Kommentare z.B. Sein, die man eigentlich garnicht böse meint, aber trotzdem große Wirkung zeigen. Das hab ich selbst sogar schon einige Male bei Leuten mitbekommen. Die meinen es bestimmt nicht böse oder so aber es kommt halt total arrogant und viel zu überzeugt von sich rüber... Ich würde vielleicht das nächste mal auch vielleicht fragen warum doe anderejn Leute so empfinden...
Ich hoffe ich konnte dir helfen
Lg
Denny614 :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du kannst es nicht ändern und du solltest es nicht ändern. Die Leute die das über dich sagen haben vorurteile und versuchen gar nicht erst dich kennenzulernen weil sie sich nur an den ersten eindruck halten. Ich hab das auch, oft schüchtern und sag nicht viel, aber sobald ich bei meinen besten bin, bin ich total aufgedreht und laber die ganze zeit. Wenn andere dich nicht akzeptieren, dann nehme es hin. Du hast deine freunde und die mögen dich so wie du bist

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich bin auch so wie du dich beschrieben hast aber ich denke nicht das ich unhöflich undso rüber komme da ich wirklich eher schüchtern bin und das sagen mir auch manche

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du hast nur den glaubenssatz das du schüchtern bist und schau dir einmal ein paar videos an

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von uknown
06.11.2015, 06:26

welche Videos?

0
Kommentar von uknown
06.11.2015, 06:26

worüber denn

0
Kommentar von KaeseToast1337
06.11.2015, 06:27

Schüchternheit überwinden und so

0

Frag doch am besten die Leute, an welchen Punkten sie dachten, warum du arrogant rüberkommst. Man selbst sieht sich oft anders. Frag einfach. 


Ich merke es an mir selbst, aber dass ist normal. Bei einigen stimmt die Sympathie von anfang überhaupt nicht, da kann man so freudlich sein wie man will, ...wobei ich mich nicht unötig verbiege !...und bei anderen kann ich ganz ich selbst sein, und es klappt gleich. Letztens sagte eine Kollegin zu mir ( kenne sie erst seit ca. 2Wochen ), dass ich sehr verständnisvoll sei und dass dies ihr guttut. Ich war natürlich geschmeichelt, aber wusste nicht, dass ich so rüberkomme, da es noch nie ein anderer Kollege zu mir sagte.


Frag einfach deine Mitmenschen und wenn du etwas ändern kannst oder willst, dann tue es, aber verbiege dich nicht  :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung