Frage von moneybo23, 79

ich hasse es Horrorfilme zu kucken woran kann es liegen?

Ich schalte manchmal einfach bei der hälfte schon aus ,weil ich denke warum tuh ich mir das an xd

Antwort
von EvilMastermind, 24

Weil du es einfach nicht magst. 

Ich mag auch keine Horrorfilme. Warum sollte ich mir Filme anschauen wollen nur das ich mich danach ängstlich fühle oder so? :D Deswegen schaue ich keine Filme sondern weil ich irgendwie von Action oder Story gepackt oder beeindruckt werden will.

Außerdem habe ich persönlich bei Horrorfilmen auch nicht richtig Angst oder finde es spannend, ich fühle mich höchstens etwas unwohl.

Antwort
von HerthaPyro, 22

Nicht jeder steht unbedingt auf den Kram :D Ich liebe ihn xD

Antwort
von Christi88, 16

Also, ich hasse diese jump-scare Horrorfilme. Einfach nur billig und nervig. Wie in der Geisterbahn. Ansonsten mag ich das Genre eigentlich. Texas Chainsaw Massacre ist ein guter Horrofilm. Nichts für schwache Nerven allerdings.

Ich kenne aber sehr viele Leute, die nicht gerne Horrorfilme sehn. Manche fiebern da viel zu sehr mit, so das man sich schon Sorgen machen muss, und andere können sowieso kein Blut sehn, oder es ist einfach nicht ihr DIng sich mit anzusehn wie Leute (scheinbar) verstümmelt oder umgebracht werden.

Kommentar von uncutparadise ,

TCM Remake ist kein guter Film.

Kommentar von Christi88 ,

Woher weisst du denn, von welchem ich rede? Und über Geschmäcker lässt sich nicht streiten. Es gibt keinen Horrorfilm der mich mehr gefesselt hat.

Kommentar von Christi88 ,

Hab erst bemerkt, dass du ja "Remake" sagtest. Da hast du recht. Das Original finde ich dagegen ziemlich gut.^^

Antwort
von uncutparadise, 7

Ich hasse Rosamunde Pilcher Filme. Woran kann das liegen ? ;-)  

Kommentar von ceevee ,

Hattest du vielleicht in deiner Kindheit ein traumatisches Erlebnis? ;)

Kommentar von uncutparadise ,

Den ersten Horrorfilm / eher Grusel mit 11 ? Zählt das ?

Kommentar von ceevee ,

Eigentlich war meine Frage eher, ob du irgendwann ein traumatisches Erlebnis mit Rosamunde Pilcher bzw. ihren Filmen hattest. ;)

Kommentar von uncutparadise ,

In meiner Kindheit gabs die Filme noch nicht bzw gabs die bei uns nicht zu sehen ;-) das Trauma ist also eher jugendlich ;-)

Antwort
von bonemoon, 18

Ist einfach so. Ist halt nicht dein Geschmack, dein Ding. Jeder hat einen anderen Geschmack. Ich zum Beispiel bekomme das Kotzen und Aggressionen bei Disney oder anderen Schnulzen Filmen. Ich brauche Horror und Psycho einfach

Antwort
von 2001Jasmin, 36

Jeder Hat so seine Sacher die er nicht vertragen kann. Bei mir ist es Fleisch und bei dir halt Horrorfilme. Das ist völlig normal 👍🏻

Antwort
von Gbal44, 33

Bei mir ist das genau das Gegenteil :) ich liebe es zu gucken. Ich würde mal auf "Geschmackssache" tippen. Genres wie: Drama,Liebe etc schalte ich auch weg.. :) aber es kann auch sein dass du dich einfach davor fürchtest.

Antwort
von Purplez, 17

Es werden in letzter Zeit einfach zu schlechte Horrorfilme gedreht, ich nehme es dir nicht mal übel.

Antwort
von MoD21k, 47

Es ist einfach nicht dein Ding ganz einfach ich mag z.b. Keine liebes Schnulzen aber stehe voll auf Horror

Antwort
von russatriX, 18

Zwing dich dazu weiter zu gucken beim nächsten mal wird es dann besser

Kommentar von 2001Jasmin ,

Finde ich keine so gute Idee.

Kommentar von russatriX ,

doch überwindung ist das Ziel

Antwort
von Fragen2508, 19

Ich penn da irgendwie immer ein hahahah xD

Antwort
von MRSswetticat, 38

Ist bei mir auch so kann ich auch nicht leiden.

Antwort
von Rambazamba4711, 21

Wir müssen nicht erklären weshalb Dir etwas nicht gefällt.

Antwort
von checkenichts, 28

Es muss ja auch nicht dein Ding sein. Dafür braucht man sich nicht schämen oder sonst was. Ich selber finde Horrorfilme auch nicht unbedingt sehenswert.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten