Frage von jeannyss 20.07.2009

ich habe ausversehen eine ausgelaufene batterie berührt ...schlimm?

  • Antwort von ziuwari 20.07.2009
    2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

    nein, hände waschen

  • Antwort von YouKnow 20.07.2009
    1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

    Batteriesäure ist natürlicht nicht gesund, solange diese aber nicht in Verbindung mit deinen Schleimhäuten kommt oder länger auf der Haut verweilt sollte nichts passieren. Trotzdem: Das kann von Fall zu Fall unterschiedlich sein. Du solltest dir nach dem Kontakt mit solchen Substanzen gründlich die Hände waschen und evtl. auch deine Lippen mal abspülen. Dann sollte nichts weiter passieren. Falls doch Übelkeit oder Hautreizungen oder ähnliches auftritt ab zum Arzt.

  • Antwort von Kittymogul 20.07.2009
    1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

    es brennt nur ein wenig ist aber nicht schlimm, nur bei den Augen aufpassen

  • Antwort von Listenreich 20.07.2009

    Notarzt Anrufen

  • Antwort von manfredS1962 20.07.2009

    Du fragst hier nach einem ärtlichen Rat!!! Angenommen, Dir würde nun einer schreiben, es ist NICHT gefährlich und dann passiert Dir doch was. Was wäre dann???

    Daher meine allererste BEanstandung!

  • Antwort von klskls 20.07.2009

    dürfte nichts passiert sein...zur sicherheit mund spülen und gut isses

  • Antwort von Trainyourbrain 20.07.2009

    Wasch besser die Hände intensiv.

  • Antwort von flb89 20.07.2009

    Am besten sofort Hände und Mund waschen! Das kann sehr wohl schädlich sein.

  • Antwort von Platon 20.07.2009

    Ja, gefährlich, schnell Testament machen :-o

Du kennst die Antwort? Frage beantworten
Bitte noch eine Antwort ... Frage erneut stellen
Diese Frage und Antworten teilen:

Verwandte Fragen

Fragen Sie die Community –

anonym und kostenlos!