Frage von HellsBike, 76

Ich hab viele mitesser da ich fettleibig bin und mitesser setzten ja talg frei und talg kann stinken Also was ich sagen will ist ich stinke im gesicht hilfe?

Antwort
von autsch31, 25

 

Hallo HellsBike

Wahrscheinlich hast du mit den vielen hygienischen Massnahmen die normale Hautflora zerstört. Jetzt haben sich sehr widerstandsfähige Geruchsbakterien angesiedelt. Die bekommt man mit noch mehr waschen und noch mehr Mittel auch NICHT mehr weg.

Damit das Drama ein schnelles Ende hat, musst du den körpereigenen Fett-und Säureschutzmantel wieder aufbauen! Das geht einfach und günstig mit einem altbewährten Hausmittel. Du musst nicht viel machen, nur zuerst deine ganzen desinfizierenden, alkoholischen, alkalischen und entfettenden Hautpflegemittel wegräumen, verschenken oder entsorgen. LERNE: Auch teure Präparate gehören weg, wenn sie nicht helfen.

Dann mit Bio-Apfelessig und Wasser eine Mischung (1:10) machen und diese mehrmals täglich auf die Haut tupfen und trocknen lassen. Die schnelle Beruhigung der Haut kannst du rasch feststellen. Nimm ein paar Tropfen Babyöl oder neutrales Lebensmittelöl  (Traubenkern, Raps, Sonnenblumen...) und alle 12 Stunden wenig auftragen oder einklopfen.

Nach spätestens 3 Tagen ist alles ohne Geruch und die Haut ist entspannt und samtig. Die Talgdrüsen werden noch etwas länger brauchen, bis zur Normalität. Aber auch das reguliert sich gut selbst, wenn man der normalen Hautflora eine Chance zum Leben lässt.  ^^ ;D

Der Tipp hat schon vielen Menschen geholfen, auch bei grösseren Flächen und weiteren Hautproblemen. Einfach ausprobieren und ... DH !  z.B.

https://www.gutefrage.net/frage/ekelhafter-geruch-untenrum?foundIn=list-answers-...

alles Gute und lg mary

Kommentar von autsch31 ,

und weitere hilfreichste ...

https://www.gutefrage.net/frage/habe-ich-ein-penispilz?foundIn=list-answers-by-u...

Du siehst ... alles wird gut ... einfach und dauerhaft ... :D

Die Haut ist ein lebendes Organ! und braucht die guten Milchsäurebakterien .. :D

lg mary

Antwort
von Campus21, 35

Hallo,

Ob sie stinken kann dir nur jemand aus deinem Umfeld sagen. Denn wir können das nicht riechen😉.

Aber dass Mitesser stinken KANN auf jeden Fall sein.

Mitesser sind nämlich die Folge von überschüssigem Fett sowie Talg, welcher sich auf den Talgdrüsen festgesetzt hat. Doch immer häufiger vernehmen Betroffene einen sehr unangenehmen Geruch, welcher von den Mitessern ausgeht und die Frage, wieso die Mitesser stinken, ist an dieser Stelle natürlich berechtigt, denn diesen Geruch kennen wir sonst nicht.

Mitesser sondern einen unangenehmen Geruch ab, welcher aufgrund des Fettes beziehungsweise Talgs entsteht. Die verstopften Drüsen sind mit dafür verantwortlich, dass das Gesicht in den meisten Fällen von dem hartnäckigen Talg- und Fettduft überschattet wird, sobald Mitesser die Hautoberfläche emporsteigen. 

Also frage am besten jemand, dem du vertraust, ob dein Gesicht komisch riecht.

Wie "Maja11111" schon gesagt hatte, empfehle ich dir dich gründlicher zu waschen! Ich weis nicht WIE und wie GRÜNDLICH du dich säuberst, aber Mitesser entstehen durchaus auch durch mangelnde körperliche Hygiene und Ungepflegtheit

Liebe Grüße

Campus21

Interessante Links:

http://pixil.info/

https://de.m.wikipedia.org/wiki/Pickel

http://www.gofeminin.de/make-up/tipps-gegen-pickel-s1392089.html

http://pickel-ratgeber.net/wieso-stinken-mitesser/

http://www.elle.de/pickel-so-wirst-du-sie-los-255516.html

Kommentar von HellsBike ,

Also ich wasche mivh täglich und verwende eine pickel/mitesser creme täglich seit 2wochen aber ich sehe/rieche keinen unterschief und ja meine freunde riechen es auch..... Deswegen ist es ja so schlimm (und nur ich hab schon an selbstmord gedacht wegen meines problems zu stinken ist halt schlimmer als hässlich/arm zu sein weil mann sich niergends wo aufhalten kann ohne fas mann sich anhören kann alter stinkt der dann rufen die auch noch geh dich mal. Waschen obwohl ich mich jeden tag wasche... 

Kommentar von Campus21 ,

Das ist kein Grund für einen Suizid!

Und das weißt du!

Geh mal zum Hautartzt. Ob der dir helfen kann kommt auf die Phase an in der sich deine Akne befindet. 

Lass dich nicht unterkriegen!!

Antwort
von skyberlin, 41

eine gute gesichtshaut, ist in deiner phase, durch konsequente hautreinignung erreichbar. morgens und abends die haut mit den entsprechenden hautreinigern pflegen, und bei bedarf, eine rückfettende emulsion auftragen

viel erfolg!

Kommentar von HellsBike ,

Ja aber was versucht den unabgenehmen geruch? (ich denke die mitesser also der talg) nach dem duschen stinkt es sogar noch intensiver

Kommentar von skyberlin ,

ja, ich kenne das, und es wird wohl eine mischung aus talgdrüsenüberfunktion sein, mit einem cocktail von bakterien.

wenn es dich wirlich zusehr quält: geh zum hautarzt. viel erfolg, SKYYY

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten