Frage von littlepony12, 60

Ich hab mit dem besten Freund meines ex rumgemacht aber mein ex ist wieder zurückgekommen ich hab ein schlechtes Gewissen was soll ich machen?

Hallo Leute ich bräuchte mal dringend eure Hilfe !! Also ich bin jetzt mit meinem Freund schon knapp 5 Monate getrennt. Wir haben nichts mehr von einander gehört aber ich liebe ihn noch. Dennoch bin ich mit seinem besten Freund sehr vertraut und es ist mehr geworden... Ich bereue es zutiefst und bin einfach nur kaputt, ich hab so ein schlechtes Gewissen...
Was soll ich machen er ist wieder zurückgekommen und ich hab Angst ihn wieder zu verlieren .. Er bedeutet mir die ganze Welt aber ich hab den größten Fehler meines Lebens begangen. Wie konnte ich ihn einfach nur küssen. Ich bin ratlos...
Bitte hilft mir.... es würde mich echt freuen wenn ihr mir antworten drauf geben könntet...
Danke schonmal im Voraus ...

Antwort
von moonchild1972, 14

Hallo littlepony12,

Du musst versuchen die Sache auch aus anderen Blickwinkel zu betrachten. Sicherlich ist nach 5 Monaten nicht die Liebe weg, die man für einen Menschen empfindet, auch wenn die Beziehung seit dato beendet war.

Vielleicht hast Du in der Zeit, wo Dein Ex-Freund fort war, Trost und Geborgenheit gebraucht und trotzdem noch an ihn gedacht.

Ich kann Deinen Konflikt in so weit verstehen, dass Du Dir Vorwürfe machst - jetzt wo der Mensch zurück ist, dem Du im Grunde genommen die ganze Zeit vermisst und geliebt hast - ihn hintergangen zu haben, so muss sich das wohl für Dich anfühlen.

Die Dinge kommen immer irgendwie zutage, deswegen ist es schon wichtig, und nicht nur deswegen, mit ihm darüber zu sprechen.

Vielleicht sagst Du Deinem Freund, der eigentlich wirklich zu Dir gehört, dass Er für Dich der Einizge ist, den Du wirklich liebst und je geliebt hast, aber das da zwischenzeitlich etwas anderes war, weil Du ihn vermisst hast und auch Trost brauchtest. Zudem kannst Du ihm auch sagen, dass es Dir im Nachhinein Leid tut.

Das Beste wäre auch, wenn ihr Euch ausgesprochen habt, dass

die Sache nie wieder auf den Tisch kommt! Da, wenn Du die Sache immer wieder ansprichst, bedeutet unsagbaren Schmerz und den muss man nicht immer und immer wieder erleben.

Und dass Du treu bleibst!!!

und wenn es mal Schwierigkeiten gibt, ihr ehrlich und liebevoll miteinander redet.

Alles Liebe Euch,

moonchild1972

Kommentar von littlepony12 ,

Vielen Dank!

Antwort
von KleineLady, 31

Na ja, ihr wart ja nicht zusammen.
Was heißt er ist zurück gekommen? Er hätte sich damals von sie getrennt?
Wenn du damit nicht leben kannst dann erzähle es ihm. Er wird es sicher irgendwann von seinen besten Freund erfahren. Also wenn du ihn deswegen verlierst, liebt er dich wohl nicht richtig.
Wie gesagt ihr wart auseinander

Antwort
von Mottelii, 16

Ich würde ihm die Wahrheit sagen. Was wäre für ihn schlimmer? Wenn er es von dir persönlich erfährt oder von seinem Kumpel? Du weißt ja auch nicht, was er in den 5 Monaten gemacht hat.

Antwort
von Cavo64, 17

Also du bist ja nicht das Schlimmste daran
Sondern der freund sollte Schuldgefühle haben

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community