Ich hab blonde Haare und grosse Probleme mit denen, habt ihr gute Ratschläge?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Ich denke hier wurde das meiste schon gesagt. 

Was eventuell noch eine Option wäre, wäre so eine Aufbau-Behandlung mit Olaplex, Eslabondexx oder Ähnlichem. Allerdings hilft das auch nicht mehr gegen den schon bestehenden Spliss. Dazu würde ich mich mal beim Friseur deines Vertrauens beraten lassen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Geh zum Friseur und lass dir deine Haare schneiden. Hör auf Färbungen aus Drogerien zu benutzen und mit Experimenten deine Haare zu ruinieren. Auch für deinen Typ gibt es Brauntöne, die dir stehen. 

Wenn man aber nicht weiß was zu einem passt und Töne wählt, die zum Beispiel einem Sommertyp stehen, obwohl man ein Frühlingstyp ist, geht das nach hinten los. Lass ich vernünftig beraten und lass die Finger weg von Blondierungen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nie wieder färben,regelmäßig spitzen schneiden, haarspitzen pflegen, nicht glätten, nicht heiß föhnen und dann irgendwann.. sind sie wieder schön! Keine Experimente mehr. Kauf dir doch eine biotin tabletten kur in der drogerie. Die wirken tatsächlich.. aber leider erst nach monaten. Also durchhalten!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Benutzer16
21.11.2016, 09:58

Ich "muss" sie färben, dunkle Haare stehen mir nicht.

0
Kommentar von elocin170
21.11.2016, 10:01

Dann musst du leider die kaputten haare in kauf nehmen, versuch doch sonst mal nur ansätze nachfärben zu lassen, evtl mit weniger agressiven blondierung. Weißt du warum Kinder immer schöne Haare haben? Sie tun all diese dinge mit ihren haaren nicht :-)

0
Kommentar von Benutzer16
21.11.2016, 10:43

Ich färbe immer mit wenig Prozent und immer nur den Ansatz..

0

Gegen den Gelbstich empfehle ich dir das Silbershampoo von Swiss-O-Par, das gibt's zum Beispiel im dm oder auch im Kaufland.

Ansonsten solltest du so wenig wie möglich blond färben, das führt immer zu strohigen Haaren (es sei denn, du trägst die Haare sehr kurz und schneidest sie regelmäßig).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Deine Haare sind voller Spliss. Da bleibt nur die Schere . Lass dich von einem guten Friseur beraten und lass erst mal das färben sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

entweder blond bleiben und die probleme in kauf nehmen oder naturfarbe ohne probleme, alternativen gibt es in diesem fall nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Geh dich doch mal professionell bei einem friseur beraten, die kennen sich am besten damit aus?

& wenn du willst das deine Haare schneller wachsen, hast du schon mal was von der Inversion Method gehört?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung