Frage von josycool, 150

Ich glaube mein Lehrer stalkt mich?

Am letzten Schultag war ich auf dem Weg nach hause und wollte dieses mal wegen dem guten Wetter zu fuß laufen. Ein wenig später bemerkte ich, dass mir mein Lehrer hinterher gelaufen ist und egal in welche Straße ich reinlief, er war immer noch hinter mir. Ich bin sogar einen Umweg gelaufen um wirklich sicher zu gehen, dass er MICH verfolgt. Später als es immer unangenehmer wurde und ich angst bekam, fiel mir ein dass er eigentlich mit dem Auto zur Schule und zurück fährt. Aus angst lief ich einfach weiter ohne hinter mir zu schauen, doch nach ca. 10 Minuten war er weg?? Ich schaute auf mein Handy weil es vibriert hatte und öffnete Facebook. Ich sah eine Nachricht von meinem LEHRER!!! Der selbe der mir gefolgt ist! Ich wollte die Nachricht aus angst er sei in der nähe gar nicht erst öffnen aber tat es dann doch. Er hat mir geschrieben "lauf doch weiter", ich las die Nachricht und rannte so schnell wie ich kann einfach nach hause. Ich habe bis jetzt mit niemandem darüber geredet und jedes mal wenn ich unterwegs bin habe ich angst er verfolgt mich. Bald fängt die Schule wieder an und ich habe immer noch so schreckliche angst vor dem Lehrer und weiß nicht wie er reagieren wird und was ich machen soll.

Bitte nehmt das ernst und helft mir!!

Antwort
von ZimmerGestalten, 61

Rede mit deinen Eltern und deinem Schulleiter darüber. Gegebenenfalls auch mit deinen Geschwistern und Freunden. Vielleicht hast du Angst davor es jemanden zu erzählen, weil du denkst dass andere es für Einbildung halten würden, aber es wäre sicherer, wenn einige das wissen sollten, damit du sozusagen einen Schutz hast. Und wenn du ihnen die Nachricht zeigst werden sie dir vielleicht noch eher glauben. Bitte behalte deine Gedanken nicht bei dir, wenn du Angst oder Probleme hast, denn das würde es viel schlimmer machen. Sich an die Familie oder jemanden anzuvertrauen, kann einem wirklich sehr helfen. Hoffe dass deine Angst sich lindert und dass dein Lehrer dich "Nur" mal ansprechen wollte, als er dir folgte und sich nichts dabei gedacht hat. Viel Glück.

Kommentar von josycool ,

dankesehr :) ich werd's versuchen...

Antwort
von Dreams97, 31

Hallo!

Eine sehr seltsame Geschichte. Aber vielleicht hatte er zufälligerweise denselben Weg wie du und gemerkt, dass du Angst hast und deswegen die Nachricht geschrieben? Jedoch schreibst du auch, dass er normalerweise immer mit seinem Auto fährt. Wenn du Angst hast, dann erzähle deinen Eltern und dem Schulleiter die Geschichte und zeige ihnen seine Nachricht. Vielleicht hatte er wirklich die Absicht, dich zu verfolgen. Sicher wissen kann man es aber nicht.

Grüße, Dreams97

Antwort
von Skurrt, 64

Sofort zur Schulleitung und wenn das nicht aufhört sofort zur Polizei gehen ABER du musst den Chat mit ausdrucken und dann der Polizei/Beamten vorlegen können denn das Display reicht nicht aus die brauchen so etwas auf Papier!!! Ich an deiner Stelle würde mit deinen Eltern darüber sprechen, die geben dir auch noch Schutz und Mut und werden dir sicher beistehen.

Hoffe es wird alles gut 

 lg 

Antwort
von LovelyShiba, 73

Wende dich doch an den Direktor. Verlange ein Gespräch/Aufklärung mit dem Lehrer vor dem du so Angst hast.

Antwort
von Fiete14, 74

Geh sofort zu deinen Eltern. Und vor der ersten Stunde nach den Ferien sofort zum Schulleiter! Möglichst mit eltern.

Antwort
von Liesche, 46

Rede mit Deinen Eltern über den Verdacht!

Antwort
von Sarojon, 42

Vlt war das auch nur spaß und er musste vlt wirklich da lang wo du auch lang laufen musstest . Ist estimmt nicht so schlimm wie du denkst . Beruhig dich und rede mit deinen eltern drüber .

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community