Frage von Venix5, 159

Hund leckt Urin und sabbert anschließend mit Schaum vorm Mund?

Mein Hund leckt, wenn ich nicht aufpasse, den Urin von anderen Hunden auf.

Anschließend sieht es so aus als wenn er "schmatzt" (ständiges auf zu des Mauls).

Dabei entsteht soviel "Sabber" das er links und rechts, wie Schaum bekommt.

Hat jemand Erfahrung damit?

Gruß

Venix

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von MiraAnui, 113

Normal er flehmt.

Wahrscheinlich hast du ein rüden und er hat ne läufige hündin “gefunden“

https://de.m.wikipedia.org/wiki/Flehmen

Kommentar von Venix5 ,

Ja habe ich,
was es nicht alles gibt :)

Also sollte ich ihn einfach lassen? Ist Natur, mach es?

Kommentar von MiraAnui ,

Ich lass meinen ne zeit dann gehn wir weiter...krank wurde er davon noch nie

Kommentar von Venix5 ,

Danke dir, das Wissen beruhigt.

 

Antwort
von MaschaTheDog, 75

Das macht unser Rüde immer,war erst ne Woche her.

War wohl ne läufige Hündin da.

Das ist ganz normal.

Das Maul sieht dann so aus als ob er zittert und es wird schaumig.

MiraAnui hat dir ja bereits einen Link dazu geschickt :)

Expertenantwort
von Einafets2808, Community-Experte für Hund, 50

Macht meiner auch. Intakter rüde ?

Kommentar von neununddrei ,

Das macht der kastrierte Rüde meiner Mutter auch.

Kommentar von Einafets2808 ,

Ist bis jetzt mein erster rüde , drum dachte ich es machen nur intakte.

Kommentar von neununddrei ,

Kommt vielleicht auf den Kastra-Zeitpunkt an. Das weiß ich nicht genau.

Antwort
von Goodnight, 49

Dein Rüde riecht eine läufige Hündin.

Antwort
von GASSIREPORT, 48

Das hört sich so an, als ob es ein Rüde ist, der eine leckere Hündin gerochen hat ;-)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community