Frage von Jamie90,

Hilfe was ist das? Flecken unter der Brust werden immer langsam grösser

Was kann das bloss sein?

Ich weiss Arzt aber das weiss ich selber, zuerst will ich aber trotzdem hier mal nach erfahrungen und so fragen.

Lg Jamie90

Flecken unter der Brust
Flecken unter der Brust
Antwort von sommerfrage,
2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

K.A. Wenn es erst neu wäre würde ich sagen Allergie gegen BH/Gummi oder Schwitzflecken /Feucht-Ekzem weil die Brust dort aufliegt und es nass/feucht wird oder sich wundreibt, bei etwas größeren Brüsten! Aber dann müssten ja beide Seiten betroffen sein oder 1 größer wie die andere sein! Oder es ist irgend so ein Pilz /Candida,......!

Hier ein Bild von einer Candidose gefunden: http://www.bailleul-biorga.com/images/candidose-de-pli-sous-mammaire.jpg !

Eine Candidose ist eine Sammelbezeichnung für Infektionskrankheiten durch Pilze der Gattung Candida, wobei Candida albicans am häufigsten anzutreffen ist, und wird auch als Candidosis, Candidiasis, Candidamycosis, Kandidamykose!

Am besten den Hautarzt/Dermatologen fragen! ::-)

Antwort von Terrier74,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Ich kenne diese Flecken. Es handelt sich dabei um eine so genannte Kleieflechte, also einen Hautpilz. Die Kleieflechte ist zwar unschön, aber nicht gefährlich. In der Apotheke bekommt man wirksame Mittel dagegen.

Antwort von MusiicPriince,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

ich weiss nicht genau, aber sehen masern nicht so ähnlich aus ?

Antwort von moksha92,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Sehen aus wie Abdrücke von einer Matratze oder so... oder vom BH... Hab ich noch nie gesehen

Antwort von Rapunzelbaer,

Hallo Jamie90,

ich bin gerade auf diese Frage gestoßen....ich weiß, dass sie bereits etwas älter ist;) Aber ich habe auch Flecken unter der Brust, nur weniger und nach dem Foto zu urteilen etwas mittiger... Aber ansonsten sehen sie wirklich zu 100% identisch aus wie deine... Mittlerweile habe ich sie schon eine ziemlich lange Zeit, habe auch das Gefühl, dass sie sich gaaaanz langsam ausbreiten, und hab mich noch nidcht getraut, zum Arzt zu gehen...

Deswegen wollte ich mich erkundigen, was aus dir geworden ist, bzw wie es mit deinen Flecken weitergegangen ist... Warst du mittlerweile beim Arzt? Hast du Gegenmaßnahmen ergriffen? Hast du die Flecken noch?

Über einen Bericht würde ich mich sehr freuen und ich wäre sehr Dankbar! Vielen Dank im Voraus und Liebe Grüße! Rapunzelbär!

Kommentar von Jamie90,

Hallo, och je, nein ich war auch noch nicht beim Arzt und bei mir sind sie noch mehr ausgebreitet mittlerweile. Ich getraue mich auch nicht zum Arzt.

was ich gehört habe dass es auch ein Pilz sein kann, der vom schwitzen unter der Brust kommen kann.

Grüsse Jamie90

Antwort von Prinzess99,

Hi meine Mama hat das auch bei ihr ist es Schuppenflechte also ich will jetzt nicht sagen dass du das hast aber es sieht sich sehr ähnlich geh auf jeden Fall mal zum Artz

Antwort von Doukarim,

Ich habe das oft. Wenn man schwitzt und der BH daran reibt, wird es wund. Zieh den BH am besten ein paar Tage aus. Sonst heilt es nicht (spreche aus Erfahrung).

Kommentar von Jamie90,

Ja ich weiss was du meinst, aber das ist es nicht. Es juckt nicht und nix. Man sieht es nur. Es ist nicht deswegen. Es ist auch nicht rau oder so an dieser stelle, es ist ganz normal wie die normale haut.

Kommentar von Doukarim,

Ah ok dann geh zum Arzt.

Antwort von abc93,

Vielleicht drückt dein BH zu stark

Antwort von sonne64,

gehe mal zum hautarzt es kann eine allergie sein

Antwort von minkerl58,

Auf jeden Fall zum Arzt.L.G.

Antwort von g4NgS73rNo1,

ach das blöde bei haut ist das das auch ganz wo anders her kommen kann

also erstmal ist es sehr gefärlich solche fragen online zu stellen und bei haut geschichten ist es wahnsinn

ich übertreibe mal völlig und sage man hat in wirklichkeit plattfüsse das kann der körper aber nicht so zeigen also nix tut wehe oder so aber hat ein problem und das zeigt er dann oft über die haut ist nur ein schlechtes beispiel ich weiss aber hast sicher verstanden das das alles sein kann und das da nur ein arzt helfen kann

und ganz erlich verstehe ich dein problem auch nicht es gibt nix was der nicht schon gesehen hat

das ist wie bei nem autoschrauber wenn man da hin kommt sagt der auch nicht ohh mein gott was ist das den für ne karre sondern na was hat den der kleine hat herrchen dir weh getahn ohh 100 km vollgas ohne öl er zerlegt den motor und danach ist alles wieder io

nächster kunde

Antwort von iRock11,

Hast Du dazu noch weitere Symptome? Schmerzen, Jucken etc.? Wie lange hast Du das schon, wenn Du sagst, sie werden immer größer?! Vielleicht ein Ausschlag, Pilz? Gehe am besten morgen Früh zum Arzt dann hast Du Gewissheit!

Kommentar von Jamie90,

Hi, ja das habe ich ganz vergessen zu schreiben. Habe das schon ein paar Jahre, habe nie gedacht das es was schlimmes oder so sein könnte, die waren recht klein anfangs, hat man fast nicht gesehen. Jetzt habe ich es erst wieder einmal richtig gesehen und bin gerade ein wenig erschrocken, wie gross das geworden ist. Zum Arzt gehe ich sonst schon nicht gerne und so eigentlich erst recht nicht...wenn ich meine das es vll. was schlimmeres ist?!

Lg

Kommentar von iRock11,

Also ich glaube Niemand geht gerne zum Arzt :-/ Aber ich denke da kommst Du nicht drumrum, keiner von uns kann Dir genau sagen, was das ist und wie gefährlich oder harmlos es seien mag! Vor allem wenn Du es schon über Jahre hast und es mittlerweile noch weiter "wächst" und größer wird, ist es sicherlich nichts "normales". Das solltest Du schon untersuchen lassen, tu' es für Dich und dann kannst Du auch wieder beruhigter sein bzw. hast Deine Gewissheit! Und man kann dann endlich etwas dagegen tun!

Antwort von Jill03,

bild geht nich auf, aber kanns nen pilz sein, hautpilz?

Kommentar von Jill03,

jetzt gehts bild, da kann ich nur sagen schnell zum arzt;)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten