Frage von CeliMaus, 75

Hilfe warum kühlt mein Kühlschrank nicht mehr?

Also ich habe eine großen, ziemlich teuren! Kühlschrank von Bosch (seit 2008). Jetzt hab ich vorhin Apfelflammkuchen mit Eis gegessen und das Eis war ganz wabbelig.. hab mir da erstmal nicht so viel bei gedacht, fands halt n bisschen komisch. Aber dann hab ich doch mal genau hingesehen und irgendwie ist alles im Gefrierfach wabbelig, sogar eingefrorenes Toast! Der Kühlschrank oben ist auch nicht wirklich kalt, also nicht so wie sonst.. die Türen waren bei zu (vom Kühlschrank und Gefrierschrank) und die Lampe im Kühlschrank leuchtet, also Strom hat er auch. Was kann das sein? Ich kann mir keine neuen Kühlschrank leisten :(((

Antwort
von pwohpwoh, 41

Er ist erst wirklich irreparabel, wenn der Kompressor-Motor noch läuft - aber ohne zu kühlen. Dann ist das Kühlgas entwichen und die Reparatur lohnt nicht mehr. In allen anderen Fällen besteht noch Hoffnung. Wenn du z.B. den Motor über den Thermostaten nicht mehr zum laufen kriegst, ist der Thermostat defekt. Der kostet bei ebay ca. 10 € und ist leicht zu tauschen.

Kommentar von CeliMaus ,

also er gibt keinen piep mehr von sich.. da läuft kein motor mehr, denk ich. was/wo jetzt genau der thermostat ist.. keine ahnung ;D 

Kommentar von pwohpwoh ,

Der Thermostat sitzt unter dem Drehknopf, mit dem man die Temperatur regelt. Stecker ziehen und das Thermostat-Gehäuse öffnen. Eigentlich nichts für Ungeübte, aber vielleicht kennst du einen Technikus.

Antwort
von toomuchtrouble, 43

Kühlschrank komplett abtauen und trocknen! Mehr kannst Du eh' nicht machen, bevor Du den Kundendienst anrufst. Von Thermostat (sehr wahrscheinlich, Kosten mit Einbau ca. 80-90 Euro) über Motor (selten und dann teuer) bis zu wenig Kühlmittel wegen Haarriss (kann man preiswert beheben lassen) ist alles möglich. Wenn er keine Motorgeräusche (das Surren, welches er sonst auch bei jedem Einschalten macht) mehr macht, wird's teuer oder das Ding ist Schrott.

Zuletzt: manche Kühlschränke haben einen Schalter für kalte Umgebungstemperaturen (z.B. wenn der Kühlschrank in einem kühlen Keller steht). Prüfen ob der versehentlich an ist. Der Schalter ist im Kühlschrank neben dem Drehknopf, an dem Du die Temperatur einstellst.

Super, dass Du die Typenbezeichnung so präzise angegeben hast. Lass mich raten, die Anleitung ist weg?!


Kommentar von CeliMaus ,

nein, ich hab den ganzen schmodder noch, nur keine ahnung was davon die typbezeichnung ist.. auf der rechnung von media markt steht BOSCH KGN 39 V 90.. ist das das? 

Antwort
von charliexyx, 45

hast du schonmal die Temperatur überprüft? jedes EIsfach hat eine Einstellung die Kühle zu Regulieren. Stell einfach etwas kühler.

Kommentar von CeliMaus ,

das problem ist, ich hab da ja nie etwas umgestellt und davor gings ja auch immer 

Kommentar von charliexyx ,

Wenn du deinen heißenb APfelflammkuchen nicht kurz vorher im Kühlschrank hattest ist es wohl so wie Rosswurschtl sagt. Aber ich würde auf jedenfall nach der Temperatureinstellung schauen

Antwort
von Rosswurscht, 39

Wenn alles richitg eingestellt ist und alles dicht und zu ist dann kann der Kühlkreislauf kaputt sein.

Ich weis aber nicht, ob es Kühl-Kombis gibt die nur einen Kreislauf für beides haben.

Wenn der Kühlkreislauf hin ist ist der Schrank im Eimer ... leider ...

Also, versuch erstmal was passiert, wenn du ganz kalt stellst.

Kommentar von CeliMaus ,

uff also da sind oben so lampen.. - 16 grad, -22 etc. ich hab keine ahnung wie man das einstellt aber ich hab da ein bisschen rumgedrückt und da hat sich nichts getan.. die lampe war auch vor dem rumdrücken aus.. früher hat sie immer geleuchtet

Kommentar von Rosswurscht ,

Wenn er bei -16 oder -22 grad nicht richtig friert schauts schlecht aus ...

weist du wie das Modell heist? innen müsste ein Aufkleber mit der Typenbezeichnung sein.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten