Frage von TenseBullfrog, 255

Hilfe mein Handy ist auf den Kopf von meinem Hund gefallen?

Ich hab mich auf der Couch umgedreht und hab mein Handy aus Versehen aus Ca. 2cm auf den Kopf meines Hundes (Mini Yorkshire Terrier) fallen lassen er steckt jetzt seinen Kopf ins Kissen und reagiert benommen ist da jetzt irgendeine Gehirnerschütterung oder so meine Eltern sagen nur tja Pech gehabt und so?!

Anzeige
Antwort
von expermondo, 5

Hallo TenseBullfrog,

Schau mal bitte hier:
Handy Gesundheit

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von stey1954, 47

                             ⏪🔴🔵🔴⏩  A C H T U N G : ⏪🔴🔵🔴⏩ 

@TenseBullfrog, 

Du bist 14 !

Schau mal, was Du da alles für Sachen machst? Der Hund leidet, Du quälst ihn! Dies sind einige Deiner Fragen, an diese Community, bis jetzt gewesen:

1. Von der Couch gefallen und Hund fast zerdrückt, was tun?

2. Wie reagiert der Hund auf Center Shocks?

3. Hilfe mein Handy ist auf den Kopf von meinem Hund gefallen?

Bei der Frage 2 leistest Du dir dann solche Ausrutscher:

⭕ Antwort von Einafets2808, Community-Experte für Hund, 26.02.2016 :

 🔘Kommentar von TenseBullfrog , 27.02.2016

"Habe ich geschrieben das ich mir sorgen mache?  nein ich habe gefragt ob das gefährlich ist"

⭕Antwort: von MetallHyperon35, 26.02.2016  50

"Du scheinst ziemlich dumm zu sein. Was meinst du was der Hund da für Panik bekommt?! "

2 Kommentare:

🔘 Kommentar von TenseBullfrog , 26.02.2016

"Er hat einmal dran geleckt und bisher hat er nichts ich bezweifle das er Panik hat"

 🔘Kommentar von SarahHohnen , 26.02.2016

"dumme Menschen sind bloß die, die andere als dumm bezeichnen"

Junge, was hast Du vor? Hälst Du uns alle hier für b..d? Beim nächsten Ausrutscher wende ich mich persönlich an gutefrage.net - Team! Das ist nicht mehr frech, das was Du machst ist minder gesagt - dreißt! 

                                                        ⏪🔴⚫🔴⏩

Liebe Grüße von uns beiden  <(●_●)>  Pippa & Rozina. Und eine Bitte an die, die nicht so denken, schreiben und handeln würden, wie ich es tue: bei Kritik, die sich nicht auf Satzbildung bezieht und sonst nicht zu vermeiden ist, bitte unbedingt sachlich bleiben. Nicht Verstandenes bitte, unbedingt nochmals nachfragen!

Kommentar von Tammy77 ,

Liebe stey1954
Danke für deine Antwort! Das hat sicher viel Zeit gekostet! Ich hätte es nicht besser sagen können!

Kommentar von TenseBullfrog ,

Zur ersten Frage. Er hatte nichts und wir sind auch zum Arzt gegangen der hat es uns versichert. Müsstest du oder ihr aber auch gelesen haben. Zur zweiten Frage er hat einmal an dem Bonbon geleckt und ich habe lediglich gefragt ob das gefährlich ist und ob Hunde überhaupt dieses Säure spüren und zur dritten  Frage es waren 2cm und da es mir so vor kam als hätte er irgendetwas habe ich hier lieber nochmal nachgefragt und da es ihm nach ner halben Stunde wieder besser ging und er durch die Wohnung gehüpft ist habe ich mir aus der Frage einen Scherz gemacht also wo bitte schön leidet der Hund denn? Und anscheinend wird eh nicht richtig gelesen weshalb wahrscheinlich auch gesagt wird das ich 14 bin obwohl ich gefühlte 20 mal geschrieben habe dass ich 13 bin du kannst dich ruhig an den Support wenden und die Frage löschen lassen oder Account sperren oder whatever. Juckt mich nicht^^

Kommentar von stey1954 ,

@ TenseBullfrog, 

nicht noch frecher werden, Du B....!

Ich "bearbeite" nicht Deine "Missgeschicke" nach Fragen 1, 2 oder 3. Mich interessiert nur eine Tatsache, diese Deine 3 Peinligkeiten geschahen ab 01.01.16. bis 08.03.16. in nur 9 Wochen. In nur 9 Wochen hat das Hündchen solch katastrophale Sachen über sich ergehen lassen müssen??? Ihm gibst Du ja gar keine Zeit, sich von der letzten Atacke zu erholen !!!!!

Stell Dir vor, was das für ein Unding sein müsste, Dich für Stunden außer Gefecht zu setzen, wie ihn am 08.03.16. ZITAT: "... und da es ihm nach ner halben Stunde wieder besser ging und er durch die Wohnung gehüpft ist" und wie schwer ist er, weniger als 3kg. und Du 45kg? = er mit 3 kg 30 min. benommen, Du mit 45kg? 7 Stunden und 30 Minuten benommen ----> merkst Du was? Das Ganze ist ernster anzunehmen, als Du er tust!!! Du quälst ihn nicht nur, Du bringst ihn langsam um!!! In nur 9 Wochen, musste er das Ganze mitmachen, was war alles los in den 9 Wochen, vor diesen letzten 9 Wochen? Und die 9 noch davor? Also, Junge, noch paarmal so und er ist tot!!! Umgebracht wlrd er!!!

Alles, was NACH solchen Ausrutscher geschieht, ist unwichtig - Du meinst, je schneller er was verkraftet, desto minder schlimm war das Ganze - das stimmt gar nicht, so darfst Du es nicht sehen ! Wozu muss er das alles mitmachen? Nur, weil Du überheblich bist und Dir andere Lebewesen unwichtig sind - das bleibt nicht ohne Sühne, das bleibt nicnt ohne Büße, das recht sich, das wirst Du zurück zahlen müssen, glaube es mir !!! Ich bin 62, ich weiß, was ich sage !!! 

DU WIRST AN DAS HÜNDCHEN IN DEINEM GANZEN LEBEN NOCH DENKEN - GARANTIERE ICH DIR ! DIE NATUR FINDET SCHON EINEN WEG, SICH ZU RECHEN, DICH AN DIE KASSE ZU BITTEN !!  

Du bist erst 13, noch schlimmer! Gott, hast Du Geschwister ????

Du verstehst das nicht - anscheinend. Jeder versucht Leben zu schonen und zu retten. Was meinst Du, wozu es Vegetarier und Veganer gibt - und immer mehr?  Die Leute stellen die Natur komplett auf den Kopf, um nicht töten zu müssen und Du tust es aus Spaß - in einpaar Jahren, wenn Dir das bewußt wird, also, da möchte ich nicht in Deiner Haut stecken - bereuen wirst Du dies, was jetzt geschieht, so schwer bereuen, daß Dir die Reue die Luft abschneiden wird !!! Ich bin nicht umsonst so alt geworden, ich sah und hörte zu, mein ganzes Leben lang - ich aber, hatte das Privileg, für mich schon früh, die Cleverness gepachtet zu haben, daß Vertrauen zu meinen Eltern, gepachtet zu haben.... Alles, wovor die mich warnten, nahm ich auch ernst. Alles, was ich bei anderen geschehen sah, erwartete ich auch bei mir - wenn ich nicht vorbeuge !!! Und ich beugte vor, so gut, daß ich solches Vorbeugen für mehrere andere Personen übernahm - bis 2007, da sah ich, daß "die anderen" nie erwachsen werden, wenn ich nicht aufhöre, die zu schützen - nahm Unterwäsche mit und verschwand - über Nacht ! Nutzte nichts, vor ca. 3 Wochen hat man mich aufgespürt, glaube ich !   Nichts, damit komme ich auch zu recht !!!

DU.....!

Was meinst Du, wozu ich dies um 5h morgens schreibe?

Weil es mich interessiert, was aus Dir wird ! Weil ich einem, schon geschenkten Leben, nicht sagen kann: le.. m... am A...., er ist schon ein verloreners Leben. - IST ER NICHT !!!! Er kann noch einsehen, daß er falsche Art seines Lebens wählte, er kann noch alles zum Guten wenden! NUR, wie mache ich es ihm klar? Wie mache ich, daß er mir glaubt - mir, total Fremden !!!

WILL ER ES ÜBERHAUPT ? Oder soll ich jetzt gleich schlafen gehen und Tage lang daran denken, daß ich es sah und nichts unternahm. Ich kann es nicht ! Ich will nicht, daß Du noch den Rest meines Lebens, in meinem Kopf herum geisterst - ich muß es Dir sagen, ich muß es wenigstens versuchen, ich kann DICH nicht nur einfach so aufgeben - Dein LEBEN ist für uns alle - zu kostbar!!!! Nur Du, Du weißt es noch nicht und --- ich kann Dir dies nicht beweisen, leider!!!

Siehe Bitte zu, wenn möglich, daß Du dein Hündchen nicht verletzst, daß Du uns nicht verletzst, daß Du unser Leben weiter führst, klug weiter führst - das, nur das ist DEINE Aufgabe in diesem Leben: 

DAS LEBEN WEITER ZU FÜHREN !!! FÜR UNS ALLE !!!     

                                                    ⏪🔴⚫🔴⏩

Liebe Grüße von mir und von meiner Hündin  <(●_●)>  Pippa & Rozina.

PS: Eine Bitte an die, die nicht so denken, schreiben und handeln würden, wie ich es tue: bei   K R I T I K , die sich nicht auf Satzbildung, oä. bezieht und die sonst nicht zu vermeiden ist, bitte nicht beleidigend, sondern unbedingt sachlich bleiben und nach "Nichtverstandenem", nochmals fragen!

Antwort
von truefruitspink, 89

Was sind das für Eltern die ein Tier so sehr vernachlässigen? Was bringen die ihrem Kind da bei? Drauf geschissen wenn das Haustier fast sterben könnte oder wie? Sowas geht nicht! Tut mir leid das ich dass so sage aber euer Hund hat etwas besseres verdient, als jemand wo bei Verletzungen sagt, Pech gehabt! Sowas geht nicht! Ich würde mit meinem Tier sofort zum Arzt gehen! Das was sich deine Eltern hier liefern ist einfach nur peinlich und rücksichtslos. Es wehre das gleiche wenn sie dich bei einer Kopfverletzung nicht ernst nehmen würden und dann sagen ja Pech gehabt! Schlimm das es doch noch Menschen gibt, die so rücksichtslos mit Tieren umgehen.

Antwort
von Januar87, 106

Zur Sicherheit beobachte es, wenn der Kleine in einer Stunde immer noch benommen daliegt und nicht fröhlich durch die Zimmer Flitzt ab zum Tierarzt oder in die Tierklinik! 



Kommentar von TenseBullfrog ,

Naja dann hat es sich erledigt denn er springt wieder fröhlich rum

Antwort
von Viviane0211, 64

dennoch könnte Dein Yorkie eine Gehirnerschütterung erlitten haben. Solltest genau beobachten, ob er sich erbricht und wie er sich in den nächsten Tagen gegenüber zuvor verhält. 

Antwort
von Shany, 91

Hallo?Er ist sehr zerbrechlich?

Natürlich könnte er was abbekommen haben:-(

Lass ihn sicherheitshalber durchchecken

Kommentar von TenseBullfrog ,

Jaa gut meine Eltern müssten das machen und ich kann schlecht als 13 jähriger zum Tierarzt:/ der ist auch paar Kilometer entfernt

Kommentar von Shany ,

Sicher dann nerve sie bitte so lange bis sie fahren Geht doch garnicht Schock!!

Antwort
von Darkspark, 98

Beobachte deinen Hund weiterhin. Aus 2 cm Entfernung sollte eigentlich nichts großartiges passieren. Falls er weiterhin benommen sein sollte, lass ihn beim Arzt untersuchen. Gute Besserung für den kleinen Wau Wau

Antwort
von Tammy77, 52

Aus 2cm entfernung sollte nichts passiert sein.

Antwort
von 19BVB09, 97

Die Fontanelle ist bei kleinen Hunden sehr weich und empfindlich.

Bitte geh mit Ihm zum Arzt.

Expertenantwort
von Berni74, Community-Experte für Hund, 73

Trollalarm

Antwort
von Peppi26, 96

Das passiert und ist nicht schlimm, der hat vielleicht ne Beule!

Antwort
von jennerle, 57

Geh einfach mal zum Tierarzt 😊 (sehr unverantwortlich von deinen Eltern..😤 immerhin auch ihr hund..)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community