Frage von engelhenry, 92

Hilfe! Kleine Spinne in PC gefallen! Was soll ich tun?

Gerade als ich meinen PC angemacht habe war in der Nähe des Anschalters eine kleine Spinne (ca. 3mm groß). Meine Mutter wollte sie gerade wegnehmen, als die Spinne in eine Öffnung reingefallen ist. Kann die Spinne irgendetwas da drin kaputt machen?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Alfco, 56

Sie könnte am Lüfter ne Runde Karussell fahren ;-)

Dürfte eigentlich nix passieren. Es werden bestimmt immer mal kleine Insekten den Weg in den PC finden. Kann man garnicht vermeiden.

So ist übrigens der Begriff "Bug" entstanden ;-) Bei früheren Computern konnte ein Käfer wirklich mal zu fehlerhaften Funktionen führen :-)

Wenn sie doch was kaputt macht hättest du einen "Spider".


Kommentar von EuleVanDark ,

Ich feier deinen Kommentar. Herrlich. 😆

Kommentar von Alfco ,

;-)

Antwort
von qwertzvsqwerty, 39

Ist unwahrscheinlich, dass die was kaputt macht.  Entweder sie findet den Weg nach draußen oder sie wird irgendwann draufgehen (ich weiß nicht, welche Temperaturen eine Spinne aushält).

Kommentar von qwertzvsqwerty ,

Wäre vielleicht mal eine Versuchsreihe an einem Institut wert. Verschiedene Prozessorbelastungen und damit auch verschiede Temperaturen bei unterschiedlichen Lüftergeschwindigkeit und Anordnung der Lüftungsschlitze im Gehäuse.

Antwort
von Legomann27, 38

Entweder du ignorierst es einfach oder versuchst den PC zu öffnen und sie vorsichtig heraus zu holen. Sollte aber nichts passieren.

Antwort
von DanielPl, 20

Irgendwie muss ich jetzt an Skyrim denken, wie bei den Wachen immer. "Ich war auch mal ein Zocker wie Ihr, doch dann ist eine Spinne in meinen PC gefallen." xD

Nein, die kann im Grunde nichts kaputt machen. Spinnen fressen ja keine Kabel oder sonstwas. Im Grunde wird die da drin ohnehin nicht lange überleben.

Antwort
von cba321, 46

Kaputt eher nicht, aber pass auf, dass sie nicht in den Lüfter fällt - das gibt dann ein Gemetzel ;-)

Nein, öffne den PC (also vorher ausmachen) und lass sie raus bzw. hilf mit einem Taschentuch nach.

LG

Antwort
von Simonsensa, 43

Mach dir keine Sorgen: Sie ist vermutlich weder das erste noch das letzte Insekt, welches dir in den PC klettert.

Wenn es nicht wahnsinnig unglücklich läuft, passiert nichts.

Kommentar von Bambi201264 ,

Wahrscheinlich sind schon 23 Fliegen, 12 Schuster, 4 Weberknechte und 44 Mücken drin verbrannt :)

Antwort
von o0turtle0o, 37

Oh nein....schmeiss den PC sofort aus dem Fenster...die Spinne wird alles auffressen und dann dich oO

das schlimmste was passieren kann ist...entweder wird die drin gegrillt oder durch den Lüfter geschleudert.

Rauskrabbeln beim Überleben ist auch ne Option.

aber trau dich das Ding auf zu machen und die Spinne zu befreien.

Antwort
von Skandius, 35

Die Spinne wird wegen der Wärme des PCs wahrscheinlich von alleine herauskrabbeln, mach dir keine Sorgen

Antwort
von AveXxWT, 48

Eins weiß ich, sie kann jedenfalls ein paar Netze spannen ^^

Kommentar von DanielPl ,

Dann kann man sich wenigstens schonmal die Kabel sparen ;)

Antwort
von Bambi201264, 31

Na klar, die baut jetzt die Festplatte aus und dann frisst sie erstmal alle Viren, die sie findet XD XD XD

Mach Dir keinen Kopf, die wird von selbst wieder rauskommen. Ohne irgendetwas zu zerstören. :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten