Frage von Lalona1234, 209

Hilfe habe meinem Fahrlehrer gesagt das ich auf ihn stehe?

Ich hatte am Do eine Fahrstunde und habe ihm am ende der Fahrstunde gesagt das ich auf ihn stehe ich weiß auch nicht ,wir haben halt die ganze zeit gelacht und rumgealbert und dan wie die Stunde zu ende war ist es aus mir einfach so herausgeplatzt mega peinlich ich bin schnell ausgestigen hab Tschau gesagt und bin fast rennend ins Haus gelaufen und das wars morgen habe ich wieder eine Fahrstunde was soll ich tun wie soll ich mich verhalten???? Ich glaube das ich mich echt in ihn verknallt hab,ich muss einfach immer an ihn denken und will immer bei ihm sein aber jetzt habe ich angst wie ich mich verhalten soll oder ...ach keine ahnung.Er ist 30 ich 19 und er in einer Beziehung:((((((((((((

Wie soll ich mich morgen verhalten er muss doch denken das ich bescheuert bin oder mir ist das echt peinlich.

Außerdem hab ich angst das mir die tränen kommen wen ich ins Auto einsteige einfach wegen der Situation und es tut halt auch.(bin bei sowas sehr empfindlich) und dan was soll ich tun wen das passiert :(

Ich hoffe ihr könnt mir halfen :/ lg

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von BlackRose10897, 129

Entweder du tust so, als wäre nichts gewesen oder du stehst dazu.

Aber versuch Deine Gefühle in den Griff zu bekommen. Er ist in einer Beziehung u damit tabu für Dich.

Viele Mädels verlieben sich in ihren Fahrlehrer oder denken sie wären verliebt. Ja die Jungs sind sehr nett zu Euch. Aber das sind sie zu allen. Durch ihr "kumpelhaftes" Verhalten wollen sie Euch ein Gefühl von Sicherheit vermitteln und bauen so Vertrauen zu euch auf. Auch um zu sehen, ob ihr mit dem Kopf bei der Sache oder durch private Probleme eher unkonzentriert seid. Und ja es ist sehr eng in dem Auto und da kann es auch mal passieren, dass man euch berührt. Wenn ich in jede Berührung meines Fahrlehrers mehr interpretiert hätte, wäre ich heute mit ihm verheiratet^^


Wenn es durch die momentane Lage für Dich unmöglich ist, so zu fahren und dich auf das Wesentliche zu konzentrieren (und das ist nicht der Fahrlehrer) dann wechsel den Fahrlehrer.Mein Mann ist Fahrlehrer bei der Bundeswehr und arbeitet nebenbei noch zivil. Wenn er merkt, dass ein Mädchen mal wieder Schmetterlinge fliegen sieht und es ihm zu bunt wird, gibt er die Fahrschülerin an seinen Kollegen weiter. Was auch gut ist. Ihr sollt euren Führerschein bestehen und nicht ewig Fahrstunden nehmen müssen, weil ihr wegen eurer Unkonzentriertheit nicht voran kommt. 

Kommentar von Lalona1234 ,

Darf ich fragen was ihr Mann dan sagt zu dem Mädchen die ihn mag und es anfängt ihn zustören was ich ja verstehen kann.Also begründet er ihr das, warum sie den Fahrlehrer zuwechseln hat oder sagt er einfach sie muss wechseln ?Hab einfach angst das wen es da zu kommen sollte das er dan mit seinem Kollengen darüber redet und wen ich dan gewechselt bin der Lehrer einen dan daran aufzieht und das wiztig findet ich will nicht sagen das das jeder macht aber hab von solchen sachen schon viel gehört.

Lg

Antwort
von pingu72, 71

Sorry, aber das war echt dumm von dir, da musst du jetzt durch....

Jetzt kannst du nur hoffen dass er es nicht ernst genommen hat oder für einen Scherz hielt. Fahrlehrer haben oft Verehrerinnen, mit etwas Glück ist er es gewohnt und denkt sich nichts dabei.

Antwort
von Ringoscarlett, 120

Das ist suboptimal gelaufen. Akzeptier es. Kannst es eh nicht ändern. Ausreden glaubt er ohnehin nicht. Sag einfach nichts und wenn er dich darauf anspricht, sei ehrlich. Vielleicht steht er ja auf Mädchen, die mit der Tür ins Haus fallen. ;-)

Antwort
von Jooschi, 99

Ich würde so tun als wäre nichts vielleicht hast du glück und er denkt es wäre ein Spaß gewesen. Wenn er dich anspricht dann sein am besten ehrlich zu ihm... viel glück

Antwort
von JZG22061954, 56

Ich hätte hier die sehr nüchterne Ultimative Lösung für dich respektive für dein Problem. Ganz lapidar würde ich sagen, die Fahrschule dürfte doch wohl teuer genug sein und so wäre es durchaus sinnvoll dich auf deren Bewältigung zu konzentrieren anstatt dich an den Fahrlehrer ran zu machen der obendrein auch in einer Beziehung steckt und vielleicht sogar schon eine Familie hat und dich allerhöchstens mal zum flach legen benutzen würde. Wenn Du hingegen glaubst, das es zwischen euch beiden etwas ernsthaftes werden könnte, dann wärst Du gut beraten die Sache realistisch zu sehen. Übrigens wenn dein Fahrlehrer auch nur rudimentären Stil besitzt, dann wird er so tun als wäre überhaupt nichts geschehen und höchstens künftig ein wenig sachlicher mit dir umgehen.

Antwort
von Matzeee12345, 56

Vll treibt ihr es ja mal ne runde und dann läuft der Verkehr wieder ruhiger.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten