Frage von Jessi130397, 118

Hilfe, Freund ist so kalt und herzlos?

Hallo zusammen, ich versuch es so kurz wie möglich zu machen. Mein Freund (20) und ich (18) sind seit erst 2 Monaten zusammen. Im April 2015 haben wir uns auf der Kirmes kennen gelernt. Diese ganze Zeit war überaus perfekt, es hat alles so wunderbar zusammen gepasst. Seitdem wir aber offiziell zusammen sind ist es um es genau zu sagen extrem anstrengend geworden. Er fängt aufeinmal an wild über irgendwas zu diskutieren, er wird laut wenn er mir was sagen möchte. Seine Eifersucht nimmt sowas von überhand das ich schon ein schlechtes gewissen hab zur Arbeit zugehen. Er wird richtig besitzergreifend. Aber das ist noch nicht mal das schlimme, natürlich es ist schön wenn ein Mensch Eifersucht zeigt und man einfach zeigen will "das ist meine, diese Frau gehört zu mir" aber als ich ihn auf die starke eifersucht ansprechen wollte, hat er sich ein anderes thema gesucht um gar nicht auf das thema eifersucht zu kommen. ich hab es mehrere male versucht aber immer wieder blockt er ab. Seit ca 1 1/2 Wochen kommt kein Anzeichen mehr von eiferuscht.Aber somit auch leider kein zeichen mehr an liebe durch Küsse oder Zärtlichkeiten. Zur zeit lebt er in seiner eigenen Welt, fängt für jede Kleinigkeit streit an und sucht vielleicht nur gründe um schluss zu machen, wenn ich ihn aber auf das Thema schluss machen anspreche, verspricht er mir immer hoch und heilig das er noch nie einen menschen so geliebt habe wie mich und er niemals auf die idee kommen würde schluss zu machen. Ich weiß mittlerweile nicht mehr was ich denken soll?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von mistergl, 46

Die überzogenen Eifersucht in Verbindung mit deinen Begriffen wie "herzlos" und "kalt" könnte darauf schliessen, das er sich selbst schützen will vor einem Verlust. Das heißt er mag dich doch sehr, und hat große Angst dich iwann wieder zu verlieren. Aus dem Grund machen manche Menschen einfach zu und verhindern dadurch, jemanden  große Gefühle bzw Zuwendung zu geben ,weil sie eben Angst haben diesen wieder zu verlieren, bzw Angst haben vor dem seelischen Schmerz der dadurch entsteht.

Was du dagegen tun kannst? Ich weiß es nicht, wenn deine Bemühungen, ihn davon zu überzeugen, das du nur ihn willst nicht fruchten. Aber im Grunde hat er Recht, die Gefahr das du dich iwann in jemand anderm verguckst, ist groß.

Manche Menschen haben eben diese Verlustängste weitaus mehr als andere.

Kommentar von Jessi130397 ,

Wenigstens mal eine hilfreiche Antwort.

Daürber hab ich echt noch nicht nachgedacht und das würde auch einige seiner Reaktionen sowie Sprüche erklären.

Antwort
von Schuhu, 34

Es scheint so, als ob ihr nicht gut zusammen passt, jedenfalls in Sachen "Liebe zeigen". Er hat vielleicht die Idee, dass seine Eifersucht ein Zeichen von Liebe war. Du würdest lieber Küsse und Zärtlichkeit als Zeichen haben. Ihr müsst euch darüber austauschen, sonst bleibt jeder in seiner Schmollecke und denkt, der andere liebt ihn nicht. Wenn Gepräche darüber nicht möglich sind, sehe ich schwarz für eure Zukunft als Liebespaar.

Antwort
von Wonnepoppen, 26

Leider ist es öfter so, daß eine Beziehung nicht mehr das ist, was sie vorher war, sobald man "zusammen" ist, aus welchem Grund auch immer?

Nur versprechen reicht nicht!

Wenn sein Verhalten weiterhin so ist, wie du es beschreibst, macht es nicht viel Sinn mit ihm!

Antwort
von Rollirollt, 38

Kommunikation ist super wichtig in einer Beziehung, wenn er nicht will ist es echt problematischen, denn ohne Kommunikation kriegt man kein Problem gelöst und aus kleinen Problemen werden Große.

Versuch ihm mal ein Ultimatum zu setzen nach dem Motto, "wenn wir nicht einmal reden können, wie können wir unsere Beziehung verbessern? Ich weiß nicht wie lange ich das noch so mitmache". 

Antwort
von Kleckerfrau, 43

Ich würde mir das nicht mehr länger ansehen und selber Schluss machen. Der Typ wäre mir viel zu anstrengend.

Kommentar von Miramar1234 ,

Ich denk das auch,so kurz zusammen,dann ein schnelles Ende.

Antwort
von Ani77777, 20

du kannst nicht in seinen Kopf hineinsehen. Ihr müsst die Themen gründlich ausdiskutieren, sonst bleibt ihr in diesen Missverständnissen. Vielleicht kennt er das nicht, dass man das muss. Aber eine Beziehung ist Arbeit. Sie läuft in der verliebtheitsfase immer gut, wenn die ganzen Hormone noch verrückt spielen. Aber, dann muss man dran arbeiten sie auffrischen und aufrechterhalten.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community