Frage von Mimimaus92 04.08.2011

HILFE Brauche schnell 400 EURO

  • Hilfreichste Antwort von harryrrah 04.08.2011
    1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

    im pfandbüro -- packe dir ein paar wertgegenstände (auch schmuck) zusammen und gehe hin

  • Antwort von Birgit41 04.08.2011
    2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

    Den Computer zum Pfandhaus bringen fällt mir als erstes ein. Oder andere Gegenstände, die was einbringen. Ansonsten bei Freunden oder Verwandten nachfragen, ob die einem was leihen?

  • Antwort von beppo73 04.08.2011
    2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

    pfandleihhaus

  • Antwort von amigo06 04.08.2011
    1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

    Wenn er diesen Aufenthalt bezahlen müsste, würden die 400€ nicht reichen. Folglich macht er doch ein gutes Geschäft.

  • Antwort von Spirou 04.08.2011
    1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

    Überfall ne Pommesbude!

  • Antwort von PeterTheodor 04.08.2011
    1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

    Na wenn da wirklich ein Haftbefehl draußen ist........habt ihr euch aber schon sehr sehr sehr viel Zeit gelassen. Nun die Eile. Soll er den Monat absitzen. Glauben tue ich das alles nicht so richtig. $00 Euro 1 Monat Knast?

  • Antwort von C0mbatArms 04.08.2011
    1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

    Pfandhaus oder Ebay deine Sachen verkaufen.

  • Antwort von resaone 04.08.2011
    1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

    Entweder arbeiten, drogen verkaufen oder mal die Eltern und Verwanden fragen..... Wobei das mit den Dogen nur spass war.

    Sachen verkaufen, Gericht anrufen und es in Raten abstottern usw.

  • Antwort von rockman 28.11.2011

    Hallo, mit Sicherheit waren schon viele Menschen in solch einer Situation und haben voreilig was verscheppert. Wie schon gesagt, muss die Angelegenheit schon sehr lange zurückliegen und deshalb ist es auch nicht sinnvoll, die Öffentlichkeit anzupumpen. Aus Erfahrung (bin in der Jugendarbeit tätig) kann ich nur empfehlen, sich mit dem Gericht in Verbindung zu setzen und die Tagessätze in gemeinnützige Arbeit umzuwandeln. Das heißt SOFORT in Verbindung setzen und nicht um den heißen Brei reden, sondern unmittelbar auf den Punkt kommen und erklären, dass man das Geld nicht hat. Kein Gericht in Deutschland ist erpicht, einen Menschen wegen 400€ ins Gefängnis zu stecken, aber es ist höchste Zeit, Mut zu fassen und die Angelegenheit klären. Gruß, rockman

  • Antwort von Boeseronkel96 04.08.2011

    Freunde,Verwandte?

  • Antwort von lamayata 04.08.2011

    leihen

Du kennst die Antwort? Frage beantworten
Bitte noch eine Antwort ... Frage erneut stellen
Diese Frage und Antworten teilen:

Verwandte Fragen

Fragen Sie die Community –

anonym und kostenlos!