Frage von TSoOrichalcos, 47

Hat Kollegah mit Tracks wie Universalgenie den Deutschrap zerstört?

Guten Tag, ich bin neulich auf ein YouTube Kommentar gestoßen, in dem stand, dass Kollegah mit seinen lyrisch perfekten Tracks den Deutschrap zerstört wird, da jetzt jeder der keine 500 Silben Reimketten nicht als Rapper anerkannt wird. Was meint ihr dazu?

Antwort
von MrHilfestellung, 47

Nö ich denke die Deutschrapszene ist relativ breit gefächert, aber es natürlich Fans, die Rapper, die vielleicht gute Texte schreiben oder sich einfach gut anhören sche*ße finden, weil die Reimtechnik nicht so gut ist.

Antwort
von SkinBlackaWhite, 19

Solche Tracks sind schon ziemlich gut, allerdings hat Deutsch-Rap verschiedene Facetten, das ist halt eine davon.

Antwort
von derAusticker, 31

Diese Behauptung ist für die Katz.

Kollegah hat sich höchstens selbstzerstört durch seinen Engel mit der Ak besser bekannt als Sayed.

Wen jucken heutzutage noch Reimketten, siehe Nimo, Flir, Xatar, Haftbefehl, Bushido, Shindy, RAF Camora, 187, CE$ und, und, und...

Sicherlich der ein oder andere Rapper hat einige mehrsilbige Reime, aber keiner macht den Kreuzworträtsel-Imagerap so gut wie Kollegah.

Antwort
von Yeezy13, 19

Deutschrap eh swaglos, wen juckt der shit

Antwort
von HubcraftPlayer, 26

Stimmt doch überhaupt nicht. Es gibt halt Ausnahme Talente wie Kollegah.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community