Hat jemand ein universell einsetzbaren Anschreiben für Industriemechaniker frisch ausgelernt über Umschulung?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Genau damit wirst nur schwer einen Arbeitsplatz bekommen. Anschreiben sollten immer individuell auf Dich, die Firma, bei der Du Dich bewirbst und die ausgeschriebene Stelle angepasst sein. Sehe ich ein Anschreiben aus der Retorte, lese ich keinen Satz weiter und gebe es gleich ans Backoffice zur Ablehnung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo Rifson,

Zebbinho hat völlig recht. Eine gute Bewerbung ist immer individuell.

Deshalb: der gleiche Rat wie immer in solchen Fällen: schreib einen
Entwurf und stell ihn hier zwecks Verbesserungsvorschlägen ein (bitte
vollständig und anonymisiert)!

Anregungen findest Du in der einschlägigen Ratgeberliteratur oder z. B. auch hier: karrierebibel.de/dossier-bewerbungsschreiben-das-gehort-ins-anschreiben/

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung