Hat jemand das Ende von "Die Insel der besonderen Kinder" verstanden?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Er konnte nicht bei ihnen bleiben weil er zu seinem Opa wollte schauen ob er noch lebt

Und mit dem Matrose: zu seiner Zeit also in der Gegenwart liegt dieses Schiff ja auf dem Meeresgrund vllt muss er deshalb das alles machen um an das Schiff ran zu kommen besser kann ich dir das nicht erklären

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Soweit ich das verstanden habe, musste er von Zeitschleife zu Zeitschleife reisen um wieder in die Zeit und somit auf das Schiff der Kinder zu gelangen. Deshalb musste er an die verschiedenen Orte und da die nächste Zeitschleife suchen.

Direkt dort bleiben hätte er gekonnt, aber er wollte seinen Opa nochmal sehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?