Hat jemand Erfahrung mit dem Ebike Hersteller IVEMA?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Diese Räder sind frisch lackierter Schrott. Wenn ich mir die Schweißarbeiten an dem Rahmen (Bsp. Eagle) anschaue (Ausfall Enden, Cantilever Aufnahme, usw.) und mir dann noch vergegenwärtigen muss, dass das ein Fully (!) ist, sehe ich mich bereits im Krankenhaus.

Dieser Direktvertrieb ist darauf ausgerichtet mit Masse Umsatz zu machen und bietet keinen Service an. 

Wo bekommst du Hilfe bei technischen Problemen mit dem Antrieb? Wo bekommst du Ersatzteile her? Gibt es für diese Räder autorisierte Service Partner vor Ort?

Ich würde die Finger von diesen Rädern lassen. Sie sind rausgeschmissenes Geld.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da ich mich seit 5 Jahren ausgiebig mit dem Thema E-Bike beschäftige,selbst 2 E-Bikes fahre,kann ich sagen,dass ich nahezu alle Testberichte(mindestens 500,eher mehr) gelesen habe,und noch niemals etwas von diesem Hersteller IVEMA gehört habe ! Es kann nur ein Billig-Hersteller sein.Ich kann mich irren,es kann auch ein gutes Bike sein,aber warum wurde es nie getestet ?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?