Frage von Anonymou5, 68

Hase legt sich hin und steht auf hilfe?

Mein Kaninchen legt sich seid vorhin hin und steht wieder auf dann legt er sich wieder hin alles auf einer stelle. Was da los?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Bunnymu16, 40

Du solltest bei einem Tierarzt in deiner Nähe anrufen, und ihnen das Verhalten beschreiben! Und nicht zögern! Es kann sein dass dein Kaninchen starke Schmerzen hat und es um Leben und Tod geht. Also bitte ruf an und frag Nachbarn ob sie dich fahren können. Wenn du nichts zum Transportieren hast nimm zur Not einfach einen Pappkarton den du unten (fest!!!) zuklebst so dass er nicht unten aufgeht und dann kleine Löcher rein machst. Dann noch Stroh/Heu rein und fertig. Das ist zwar überhaupt nicht optimal aber bevor es daran scheitert... Da du nichts zum transportieren hast gehe ich mal davon aus, dass ihr noch nie beim Tierarzt wart und er auch nicht geimpft oder ähnliches ist?

Naja jetzt ruf direkt beim Tierarzt an und dann hilf deinem Kleinen!

Kommentar von Anonymou5 ,

habe beim notdienst angerufen ich soll ein handtuch/decke in den käfig legen zum wärmen haben die gesagt hab ich nun auch gemacht

Kommentar von Anonymou5 ,

er verhält sich seitdem auch ruhig

Kommentar von Bunnymu16 ,

Und das war alles was sie gesagt haben? Haben sie auch gesagt wovon es kommen könnte?

Kommentar von Bunnymu16 ,

Wie wird er denn gehalten? Alleine und in einem Käfig? Das wäre ziemlich traurig, da Kaninchen alleine leiden und vereinsamen. Vielleicht ist dieses ständige aufstehen und hingelegen eine Art Verhaltensstörung wegen dem wenigen Platz und der Einsamkeit.
Beließ dich am besten mal auf www.kaninchenwiese.de über eine artgerechte Haltung :)

Kommentar von Anonymou5 ,

naja er versucht auch wenn er aufgestanden ist sich irgendwie zu kratzen oder so er geht immer mit dem kopf runter und dann entweder ans rechte oder linke hinterbein... vorhin hat er versucht glaub ich kot abzudrucken jedoch weiß ich nicht ob was rauskam da er sich nicht von der stelle bewegt

Kommentar von Kaninchenloves ,

was ist jetzt?

Kommentar von Bunnymu16 ,

Hmm also da du vermutlich eh nicht mehr zum Tierarzt fahren wirst musst du wohl bis morgen warten, da würde ich dann aber auf jeden Fall einen Tierarzt aufsuchen!
Frisst er?
Wenn er nicht frisst und nicht Köttelt bedeutet das akute Lebensgefahr!

Kommentar von Anonymou5 ,

Ihm geht es wieder prächtig ich habe die nacht über gewartet bis zum nächsten tag nun frisst er wieder und kötelt auch und hoppelt umher

Kommentar von Bunnymu16 ,

Dann hast du ja nochmal Glück gehabt! Ich würde dir trotzdem raten, für das nächste Mal eine Transportbox zu kaufen, damit du ihn anständig transportieren kannst falls er etwas hat... Lebt er alleine?

Antwort
von FelixFoxx, 50

Geh bitte umgehend zum Tierarzt (tierärztlicher Notdienst oder Tierklinik). Es kann z.B. eine Kolik sein (Bauchschmerzen).

Kommentar von Anonymou5 ,

kann ich da irgendwo anrufen? und meine mutter is ganich da

Kommentar von FelixFoxx ,

Google bitte Tierärztlicher Notdienst und dahinter Deine Heimatstadt. Du kannst auch mit dem Taxi dorthin fahren oder Nachbarn fragen. Es geht möglicherweise um Leben und Tod...

Kommentar von Anonymou5 ,

das problem ist ich habe keinen käfig zum transportieren :(

Kommentar von Anonymou5 ,

bitte antworte:(

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten