Frage von Canki13, 32

Hantelscheiben, schwarz stinken?

Habe heute meine neuen Hantelscheiben erhalten, sie sind schwarz überzogen und stinken zur Hölle! Sie riechen nach, Öl/Benzin, ein stark chemischer -Raffinerie-artiger Geruch. Und dabei handelt es sich nicht mal um Gummi-Hantelscheiben. Kann das Anfassen, oder das Aufhalten mit den Hantelscheiben gesundheitliche Probleme mit sich führen? Weiß da jemand mehr?

Antwort
von Amokhunter, 24

Normal, das Zeug sollte man abwaschen mit einer Seifenlauge, oder zumindest mehrfach gut mit einem alten Lumpen abreiben.
Metallscheiben kommen normalerweise immer geölt daher, um Flugrost zu vermeiden.

Antwort
von steffenOREO, 32

Das ist die Ausdünstung des Materials. Die Hantelgriffe sind wahrscheinlich aus einem Pseudo-Gummimaterial. Reine Edelstahlhanteln würden nicht stinken. Ist aber auch eine Frage des Preises. Auch der Lack ist auf Mineralölbasis und dünstet aus. Leg die Hantelscheiben vor Gebrauch mal einen Tag lang in Seifenlauge in die Garage und dann nochmal zwei Wochen an die frische Luft (Balkon/Garage etc.). Die Ausdünstungen sind krebserregend. Oder tausch den Schrott um und kauf dir gute Hanteln aus Edelstahl/Chrom

Kommentar von Canki13 ,

Es handelt sich nur um ein Set aus 4x 1,25Kg Gusshantelscheiben, meine Kurzhanteln hab ich schon länger und sind auch einwandfrei. Hatte beim selben Lieferanten schon vor einem halben Jahr mal Hantescheiben bestellt, da waren sie einwandfrei, dick lackiert, kein Geruch, nichts. Vielen dank  für deinen Tipp.

Antwort
von Aren89, 31

Das ist normal das die so riechen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community