Frage von EmmaTamara, 120

Hamster Blasenentzündung?

Hallöchen :)
Ich habe bereits mit ein paar freunden und leuten aus dem Internet geredet.
Denn so wie es aussieht hat mein Hamster eine Blasenentzündung die symptome sind das das blut orange/rötlich ist sie unnormal viel Pinkelt und es auch sehr streng richt... da ich erst morgen erst ab 15 uhr mit ihr zum Tierarzt gehen kann hat jemand einen tipp was ich heute noch für sie machen kann? wenn ich sie hoch nehmen fiebt sie leise und auch wenn sie pinkelt fiebt sie leise.... ich möchte nur das beste für sie soll ich sie einfach bis morgen inruhe lassen? Lg :)

Antwort
von muell1234, 41

Es kann auch eine Flüssigkeit aus der Vagina sein. 

Hat der Hamster einen aufgekrümmtem Rücken oder ist die Region Urin verschmiert. 

Frisst der Hamster noch?

Wenn der Hamster sonst noch frisst und einen guten Eindruck hinterlässt, kannst du den Tierarzt gern morgen besuchen.

Gebe deinem Hamster einfach viel zu trinken.

Kommentar von EmmaTamara ,

okey danke :)

Antwort
von CrazyBarbie, 42

Achte drauf dass der Hamster genug trinkt und nicht im kalten steht. Die negativen Kommentare kann ich nicht ganz nachvollziehen, weil man gewisse Sachen auch sagen kann ohne einen dabei doof anzumachen.. Und gute besserung an deinen Hamster :)

Kommentar von EmmaTamara ,

dankeschön :)

Kommentar von sNouXHB ,

Es passiert hier häufig das kranke Tiere schon mehrere Tage Symptome haben, und dann hier gefragt wird was man machen kann weil Wochenende ist und man erst in in 1 oder 2 Tagen zum Arzt kann.

Diese Aussagen treffen hier nunmal teilweise auf Unverständnis. Entweder bemerke ich es früher und gehe freitag zum doktor oder ich zahl etwas mehr und fahr zum tieräztlichen notdienst.

Wer das beste für sein tier will tut auch alles was in seiner Macht steht, wer den notdienst nicht in kauf nimmt tut NICHT alles was ihm möglich ist.

Hamster, rennmäuse etc sind empflindliche Kleintiere, da kann eine Blasenentzündung (wenn es eine ist, es könnte auch ein Nierenschaden sein) nunmal tödlich sein. Das Tier hat schmerzen beim Stuhlgang und Urin absetzen also frisst das Tier irgendwann weniger was es noch schwächer macht.

Viele die hier fleißig antworten und Tipps geben haben nunmal viel Erfahrung und schon viel gesehen. Daher reagieren wir mit Unverständnis.

Antwort
von GiuliaItaly, 53

Ist dein Hamster ein Weibchen oder ein Männchen ?

Kommentar von EmmaTamara ,

weibchen

Kommentar von GiuliaItaly ,

Warst du schon beim Tierarzt ?

Kommentar von EmmaTamara ,

Ja und heute nochmal, und am Freitag nochmal :) sie hat eine Blasenentzündung aber nicht schlimm ihr geht es gut.

Kommentar von GiuliaItaly ,

Das ist schön :) freut mich

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten