Frage von Hanni1999, 116

Wie muss ich diese Angaben für eine technische Zeichnung verstehen?

muss bis morgen ne technische zeichnung für die schule machen und versteh das gerade net wirklich ^^ das ist alles angegeben

hauptmaße: 8 x 6 x 16 Lage des werkstückes: In der Ansicht A (vorderansicht) aufgerichtet, 8mm breit.

Arbeitsschritte:

a) 4mm von der unteren kante wird ein waagrecht liegender durchbruch von 2mm höhe und 4mm breite eingearbeitet

b) von oben wird in der werkstückmitte ein einschnitt von 2mm breite und 5mm höhe ausgefräßt

c) in der mitte der rechten und linken schmalseite ist eine senkrecht durchlaufende nut von 1mm tiefe und 2mm breite einzufräsen

bei c komm ich einfach nicht weiter :/.

Schon mal im vorraus Danke für eure Hilfe

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Streamer, 48

Das Werkstück steht in der Vorderansicht aufrecht. 8 mm breit, 16 mm hoch und 6 mm tief. Nun wird links und rechts in die 6 mm Seitenkanten senkrecht (also von oben nach unten) eine Nut eingefräst. Die sieht man in der Vorderansicht nicht, du musst also gestrichelte Linien einzeichnen. In den anderen beiden Ansichten kann man die Nut sehen. 

Kommentar von Hanni1999 ,

Danke :)

Antwort
von robi187, 53

sagen die lehrer nicht immer man sollte lerngemeischaften bidlen?

hast keine telefonnummer von klassenkamerad?

mache eine skizze nach dem was dort steht. nimm es mal X damit es deutlicher wird

Antwort
von berlina76, 37

b ist etwas unklar.

Antwort
von Chillkroete1994, 67

Was verstehst du daran nicht ?😅hast du kein Tabellen Buch ?

Kommentar von Hanni1999 ,

ich versteh nicht wie die c gehen soll

Kommentar von Hanni1999 ,

und ich hab auch kein tabellenbuch

Antwort
von jamo531, 28

Sollst du ein 3TafelBild zeichnen?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community