Frage von ChaoPingbang, 53

Hallo.. Ich möchte mir einen neuen Boegen kaufen, den "Samick Lightning" kann mir jemand etwas über die Qualität sagen?

Hallo.. Ich möchte mir einen neuen Bogen kaufen, den "Samick Lightning" kann mir jemand etwas über die Qualität sagen? ich habe gehört er wird in China hergestellt. (bitte nur Menschen, die Ahnung vom Bogensport haben)

Antwort
von Bogenfreund, 41

Über die Qualität etwas zu sagen ist sicher nie leicht, da ja auch die Dauerhaltbarkeit eine Rolle spielt. Im von Georg63 verlinkten Testbericht wird beschrieben, daß eine Fastflight-Sehne mit nur 12 Strang bei einem Zuggewicht von 46lbs geschossen wird. Meiner Meinung nach ein sicherer Weg, einen Holzbogen mit Holzmittelteil bald in den Bogenhimmel zu befördern. Immerhin fiel dem "Tester" das auf: "Im Abschuss fällt einem zunächst das tierische Knallen auf." Das kann ich mir vorstellen, eine 12-Strang ist bei 46lbs zumindest sehr gewagt. Ich habe eine andere Kurzvorstellung gefunden, in der Samick zwar eine FF-tauglichkeit angibt, in einer anderen Anzeige wurde dies aber nicht erwähnt.

In dieser Preisklasse bis 200,-€ solltest du schon eine gute Qualität bekommen.

Hinsichtlich der Sehne solltest du deinen Händler noch mal genau fragen, im Zweifel gehört auf einen Holzbogen eine Dacron-Sehne, vor allem eine mit wenigstens 16 Strängen (Endlossehne), bei Flämischen Sehnen haben vielleicht andere hier mehr Erfahrungen.

Auf jeden Fall ist hier auch ein zum Zuggewicht passendes Pfeilgewicht wichtig. Eine Faustregel beschreibt ein Gewicht von ca.10 Grain pro lb. Auch wenn es hier andere Meinungen gibt, die vom Tester geschossenen 7 Grain/lb sind sicher zu wenig. Und eine bekannte Ursache mit Sehnendämpfern zu bekämpfen ist sicher auch unsinnig.

Durch eine übermäßige Belastung des Bogens kann man auch einen qualitativ guten Bogen schneller zerstören als man glaubt.

Antwort
von Georg63, 39

Guckstu:

http://www.free-archers.de/forum/index.php?topic=9805.0

Antwort
von Toxotes, 32

http://lmgtfy.com/?q=%2B%22samick+lightning%22+review+erfahrungen

Ob die Bögen in China nur von Menschen hergestellt werden, die Ahnung von Bogensport haben, weiß ich nicht.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten