Frage von magic7zaubern, 132

Hallo, hat jemand eine Idee wie ich meinen ASUS RT-AC5300 Triband mit der fritzbox 7490 koppeln kann,die FRritzbox dient im Moment als Telefonanlage...-?

Expertenantwort
von netzy, Community-Experte für WLAN, 116

an der Fritte mußt du nichts ändern, die bleibt wie diese ist

der ASUS sollte einen AP-Modus haben, findest du im Menü, damit konfigurierst du den ASUS einfach als WLAN-AP

findest du den AP-Mode nicht, dann kannst die Einstellungen auch selbst machen, IP des ASUS auf z.B: 192.168.178.2 ändern, den DHCP-Server deaktivieren und das Kabel von der Fritte in einen der LAN-Ports stecken vom ASUS

Kommentar von tepuilla ,

Ich stecke jetzt die ASUS in LAN1 der Fritzbox und dann sollte
WLAN-funktionieren? Oder muss ich bei der Fritte WLAN ausschalten?

zuerst den ASUS einrichten und erst DANN mit der Fritte verbinden

und nochmal, an der Fritte mußt du nichts verändern ;)

Kommentar von tepuilla ,

schau im Menü des ASUS:

links "Administration" dann in der Mitte auf "Betriebsmodus" und hier auf "Access Point (AP)-Modus"

der Rest ist selbsterklärend ;)

Antwort
von Gummileder, 107

Die Fritz Box mit einem LAN Kabel mit dem Asus verbinden. In der Fritz Box unter Internet> Zugangsdaten > anderer Anbieter, Anschluss externes Modem, Betriebsart Internetverbindung mit benutzen.

Der Fritz Box eine feste IP Adresse zuweisen.

Genauere Anleitungen bei avm.de 

Kommentar von magic7zaubern ,

Danke, aber..."internetverbindung mitbenutzen" - wer benutzt wessen verbindung mit? 1und1 ist mein Anbieter, der die Fritzbox zur Verfügunf stellte.

Kommentar von netzy ,

dürfte sich um einen Denkfehler handeln ;)

bei der Fritte wird nichts verändert, einfach nur den ASUS als AP/Switch konfigurieren

Kommentar von Gummileder ,

Fehler? Kommt darauf an wie man das sieht. Ich verwende eine Fritz Box nur als VoIP Router, die Internet Verbindung wird mit einem nicht Fritz Box Router/Modem hergestellt.

Kommentar von magic7zaubern ,

also- für mich als "Naturblondi": FritzBox ist über DSL-Splitter an Telefonanlage Eumel angeschlossen. Ich stecke jetzt die ASUS in LAN1 der Fritzbox und dann sollte WLAN-funktionieren? Oder muss ich bei der Fritte WLAN ausschalten? Danke erstmal...

Kommentar von netzy ,

wollte dir nicht auf den Schlips treten ;)

nach der Frage ist die 7490 einfach Modem, Router, Telefonanlage und er will einfach den ASUS wegen WLAN dran haben

das es die verschiedensten Kombinationen mit verschiedenster Hardware gibt ist schon klar

Kommentar von Gummileder ,

So ist es ;) Viele Wege führen nach Rom.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten