Frage von Kik75, 61

Half HD in FULLHD rendern?

Ich habe einige Videos im Urlaub gedreht, jedoch sind einige in 720p und einige in 1080p. Ich scheide diese grade zusammen, und überlege, ob ich das ganze Video besser in 1080p oder in 720p rendere. Ich habe gehört, dass wenn man Videos mit geringer Auflösung in hoher Auflösung rendert, verlieren sie an Qualität. Soll ich jetzt 720p oder 1080p rendern?

LG, Kik

Antwort
von herja, 32

Hi,

richtig, wenn du das Videobild hochskalierst verlierst du Bildqualität, daher solltest du auch in 720p exportieren, so wie du es aufgenommen hast.

Du solltest auch nicht die Bilder pro Sekunde (fps) erhöhen, wie hier vorgeschlagen wurde, sondern genauso exportieren wie du sie aufgenommen hast.

Dieser Unsinn wird gerne verbreitet, führt aber nur zu größeren Dateien und bringt keinerlei Vorteile.


Kommentar von Kik75 ,

Erstmal vielen Dank für deine Antwort, hat mir erstmal echt geholfen. Nun hat meine eine Kamera jedoch mit 25fps aufgenommen, und die andere mit 29. Wie soll ich es exportieren? (Ich kann nur 25, 30,50 und 60fps Exporte machen)

Kommentar von herja ,

Das sollte man am Anfang, vor der Bearbeitung, im Programm in den Projekteinstellungen festlegen.

Dort wird festgelegt wie das Video in der Vorschau wiedergegeben werden soll. Somit kann man auch "sehen" wie das Video später aussehen wird.

Daher solltest du dort bereits die Bildgröße, also 720p und die fps festlegen. In deinen Fall kannst du dir aussuchen welche fps du auswählst 25 oder 29fps.

Kommentar von Kik75 ,

Das mit dem vorher festlegen wusste ich schon. Die Vorschau klappt bei mir leider nicht in 720p, die wird aus irgendeinem Grund bei Pinnacle Studio 18 ultimate nur in 480p oder niedriger angezeigt. Weiß nicht warum. Aber das Video ist, wenn man es rendert, trotzdem in der voreingestellten Größe.

Kommentar von herja ,

Die Vorschau-Größe kann man bestimmt gesondert einstellen.

Antwort
von ackerland004, 31

Wenn du 1080 auf 720 gibt das allgemein ein besseres Bild. Anders herum, wird es unscharf.

Deswegen auf 720p und 60fps rendern :)

Antwort
von willanonymtun, 43

Es bringt nichts. Schäefer werden geht nicht. In 720p60 Rendert es schneller!

Kommentar von NMirR ,

einige Videos von ihm sind auch in FHD

Kommentar von willanonymtun ,

ja, lohnt sich tdzd nicht

Antwort
von Prommor1996, 33

Hey,

ich würde dir auch empfehlen lieber in 720p zu rendern. Natürlich könntest Du auch schauen wie das ganze in 1080p aussieht.

Viel Erfolg :)

Antwort
von doesanybodyknow, 22

Keine Ahnung warum hier empfohlen wird in 60fps (project timebase) zu rendern. Der Standard in Westeuropa liegt bei 25p bzw. 50i da die Netzfrequenz bei 50Hz liegt.

Unterscheide zwischen Timebase des Projektes und Framerate der Clips.

Wenn du beispielsweise in 30fps gefilmt hast und 60fps renderst, werden deine Clips in doppelter Geschwindigkeit abgespielt.

Also lass dir hier keinen Unfug erzählen!

Übrigens solltest du die finale Framegröße bereits vor dem Schnitt in den Projekteinstellungen festlegen und nicht erst bei der Ausgabe. Es sei denn du verkleinerst den Frame dabei.



Kommentar von Kik75 ,

Ist die Qualität schlechter, wenn man es später festlegt? Ich hab das Video jetzt schon teils geschnitten, und ich kann das in Pinnacle Studio 18 Ultimate auch noch später abändern.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community