Frage von farrokhbulsara, 59

Hände brennen, werden rot und haut ist sehr trocken nach Desinfektionsmittel?

Hi undzwar mache ich momentan ein langes Praktikum im Altenheim und muss dort meine Hände oft waschen und desinfizieren. Seit heute bekomme ich nach jedem Mal desinfizieren ein Brennen auf meinen Händen und die Hand wird an der brennenden Stelle kurz rot. Außerdem sind die Hände seither auch rissig bzw. sehr trocken und man sieht wie kleine Stückchen von der Haut sich häuten (xD?)

Liegt am Desinfektionsmittel? Ist es schlimm? Geht das wieder weg? Sollte ich was unternehmen??

Danke

Antwort
von Marviniho11, 54

Ja das liegt am Desinfektionsmittel,weil es ein sehr "aggressives" Mittel ist. Habe selbst ein Jahr lang im Krankenhaus gearbeitet und musste mir jeden Tag sehr sehr oft die Hände desinfizieren. Am Anfang war das total ungewohnt für meine Haut an den Händen(Reizung, rote Stellen), doch nach einiger Zeit ging es weg. Ich kann auch nur empfehlen in den Pausen und nach der Arbeit die Hände mit irgendeiner Creme einzureiben, die die Haut fettet und Feuchtigkeit spendet.

Antwort
von ResaZT96, 36

kann passieren, das trocknet deine Haut aus, am besten du cremst dich jeden Tag schön dick mit Handcreme ein😄

Antwort
von FancyDiamond, 45

Du kannst natürlich eine Kontaktallergie entwickeln. Was in diesem Beruf absolut fatal wäre. Nach dem desinfizieren immer die Hände gut eincremen. Und Handschuhe wäre natürlich auch ne Option.

Antwort
von Centario, 32

Handschuhe tragen, deine Haut reagiert auf diese Mittel. Gibt es nicht für die Arbeit bei euch entsprechende Handschuhe. Frage mal danach?

Antwort
von Beary95, 37

Bei mir war das auch so entwedr einfach ertragen oder Infektionsmittel Wechseln aber da du ein Praktikant bist bleit dir woll nichts anderes übrig als es zu ertragen. Falls es aber garnicht mehr geht sprich mal mit deinen Hausarzt dan darüber oder mit den Personal im Altenheim

Antwort
von Stig007, 36

Meine Hände sind auch etwas rissig, tue am besten Bephanten drauf dann geht's auch wieder weg.

Antwort
von liss2014, 33

Natürlich... Wahrscheinlich reagiert deine Haut allergisch auf das Desinfektionsmittel. 

Ich würde vllt erst mal öfter nach dem desinfizieren meine Hände mit ner Guten handcreme eincremen. Wenn es nicht besser wird.. Musst wohl dir ne alternative überlegen.. Entweder nach hautfreundlicherem Desinfektionsmittel fragen.. Oder immer Handschuhe tragen.  Bzw da fragst dann mal lieber ne Fachkraft was man dann am besten macht. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten