Frage von OBITHEKENOBI, 248

Hacken in minecraft?

Leute weiß jmd wo ich richtige Hacks für minecraft server bekomme? Ich will es einfach mal ausprobieren? Hat jmd Erfahrung im Hacken und kann mir helfen oder mir Tipps geben? Schon im Vorraus danke für alle Antworten.

Antwort
von Lycde, 25

Allso ich hacke manchmal aus Spaß, hier kann ich dir ein paar Hacks nennen die auf den meisten Servern funktionieren: Also ich benutze hauptsächlich Icarus B16 (50€) und Zephyr (gratis). Icarus hat eine gute KillAura und viele andere Praktiksche Funktionen (Teams,ScaffoldWalk). Wenn du jedoch kein Geld ausgeben willst würde ich dir Zephyr empfehlen, dort gibt es fast alle Dinge die es in Icarus auch gibt bloss in abgeänderter Form. Bei diesem Client funktioniert Glide (gleiten) fast immer, du musst bloss aufpassen das du nicht zu lang fliegst weil du sonst manchmal von dem AntiCheat gekickt wirst, dies ist jedoch von Server zu Server anders. Ich würde jedoch nicht auf Servern wie GommeHD.net hacken weil diese ein Sehr gutes Report und Ban System haben und du eig. sofort oder nach einer Runde gebannt wirst. Ein kleiner Tipp von mir: Hypixel hat ein schrecklich schlechtes AntiCheat.

Antwort
von Tomatensaft129, 134

Im Internet zb nodus

Antwort
von Tiooo714, 125

Guck bei YT aber viel spaß mit den vielen Viren die bei den programmen dabei sind

Antwort
von RandomNam3, 54

Gib mal bei YouTube Soupercat ein. Der hat 2 Tutorials zu guten PvP Techniken hochgeladen ;)

Antwort
von DarkGamingYT, 35

Gib es einfach im Internet ein ^^

Antwort
von yam1811, 37

Es ist OK, wenn du hackst aber bitte Hacke nicht auf Multiplayer Servern mit Killaura oder so ich sage immer "Wenn du den anderen Spielern den Spielspaß nicht versaust kannst du hacken"

Antwort
von nicolelover, 27

Nein, einfach nein!

Antwort
von Chaos53925, 46
Antwort
von Joshi2855, 102

Du musst dir nur eine Version runterladen z.B. Huzuni! Da gibts dann halt Kill Aura, fliegen, Kein KB usw.

Kommentar von Lycde ,

Huzuni ist einer der schlechtesten Hack Clients. Es gibt bessere Clients wie z.B. im Kostenpflichtigen Bereich Icarus und im gratis bereich Zephyr

-Lycde

Kommentar von Joshi2855 ,

Naja leider kann man mit vielen von denen nicht Fliegen. Mit huzuni gibts ganz einfach einen bypass ohne ban. So schlecht wird er also nicht sein ;)

Antwort
von ShaDreamDragon, 106

Wieder so ein "Hacker", der anderen Leuten den Spielspaß zerstören will. Würdest du in CS:GO hacken, würdest du nen VAC kassieren und nie wieder spielen können. Wenn man in Minecraft schon hacken muss, dann weiß ich auch nicht mehr weiter. Übrigens: Wenn du vor hast, einen (großen) Server lahmzulegen, dann machst du dich strafbar.

Kommentar von Joshi2855 ,

Lahmlegen und sich Vorteile verschaffen sind 2 Sachen. Zudem haben die Server auch einen Ban. Bei fliegen usw. kanns passieren, aber wenns z.B. ums angreifen geht, machen die Hacks ganz normale sachen. Gibts für CS:Go doch auch. Zum Beispiel das man nur auf schießen klickt und er von alleine ziehlt und hin und her läuft um auszuweichen...das kann man auch ohne hack wenn man seeehr gut ist und daher erkennt es der VAC nicht.

Kommentar von ShaDreamDragon ,

Mit lahmlegen bezog ich mich auf einen DDOS-Angriff o.ä. . Recht hast du aber, wenn man sich Vorteile verschaffen will (Fliegen oder X-Ray) gibt es einen Ban seitens des Servers. Diese "Hacks" sollte man daher offline verwenden, weil man damit niemanden stört.

Kommentar von Joshi2855 ,

Du meinst wohl keinen Ban. Xray wird ja auch nicht erkannt. Woran auch? Ich kann das Eisen wie jeder andere zufällig gefunden haben ;D VAC erkennt es also nicht.

Kommentar von ShaDreamDragon ,

Mit seitens des Servers meinte ich auch das Serverteam :D wenn die dich auf frischer Tat ertappen - bb acc

Kommentar von Joshi2855 ,

Naja aber xray kann er ja auch nicht sehen. Kill Aura das jaaaa das wäre sehr aufällig haha aber das schöne ist ja, das die Mods und Admins gekennzeichnet sind :D

Kommentar von ShaDreamDragon ,

Wenn sie sich zu dir teleportieren wie ein Ninja und in deiner Mine alles kreuz und quer gegraben ist haben sie dich. Das ist meinem Kumpel passiert - da haben sich die Mods einfach teleportiert und siehe da: Mehrere X-Rayer wurden erwischt. Die Bannwelle folgte und traf auch meinen Kumpel (ist jetzt 4 Jahre her und den Server gibts nicht mehr). Trotzdem ist diese Taktik weit verbreitet. Es direkt sehen können die aber nicht, welche Mods man installiert hat - oder doch? Da bin ich mir nicht ganz sicher...

Kommentar von Joshi2855 ,

Das einzige was sie könnten wäre die "version" auslesen. Und wenn dann da ein Name eines Hack Clients steht wissen wie bescheid, nur hat man 1. Einen Fakeaccount heutzutage, weshalb sie dich niemals finden und 2. eine Fakeversion. Und naja auch ohne Hack gibt es bei PvP wenn es schnell gehen muss verrückte Taktiken um an eisen usw. zu kommen, das heißt nur wegen umhergraben wird keiner mehr gebannt :)

Kommentar von TheBassHead ,

Inkompetenz over 9000

Kommentar von derFabi95 ,

xray kann man sehen. es gibt plugins - z.b. orebfuscator - die xray unmöglich machen. andere, z.b. xbp, zeigen an wenn du einen gewissen teil an definierten Blöcken innerhalb einer gewissen zeit ohne eine definierte anzahl an stein abgebaut hast.

Kommentar von Joshi2855 ,

Kann am Ende auch Glück sein. Mal im Ernst. ich grabe mich 20 Blöcke nach vorne und 10 nach rechts...was mache ich wenn ich kein xray habe? Durch Zufall das gleiche^^ Man gräbt sich ja immer nur rum. Wenn sie es sehen würden, würden sie es ganz vom Server blocken, denn dieses einfache Tool benutzten einfach zu viele haha

Kommentar von Lycde ,

Also ich möchte hier auch mal meinem Semf abgeben, also Hacken ist nicht Strafbar! DU spielst in deinem Text auf DDOS an das ist strafbar da hast du recht, jedoch hat dies nichts mit Hacks zu tun. Hacks ermöglichen dir nur einen gewissen "Vorteil" im Spiel. Beim DDOS´ing spammst du den Server so mit Informationen zu das er zusammenbricht, was sehr großer unterschied ist. Überlege erst richtig wenn du eine solche Antwort erstellst.

-Lycde

Antwort
von ChristianDaliii, 56

Viel Spaß mit den Viren und der Malware ist halt das risiko bei hacks #zuArmFuerSkill

Kommentar von Lycde ,

Wenn du aufpasst dann fängst du dir keine Viren ein. Du hast zwar Recht das solche Schadware sehr verbreitet ist aber es gibt immer noch Hacks die nicht mit Vieren verseucht sind.

-Lycde

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community