Frage von SirAhnungslos, 333

Hab meine zimmertüren mit acryllack gestrichen. Nach dem 5. Anstrich schimmert teilweise immer noch das braun des Holzes durch?

Antwort
von BrilleHN, 278

Dieses Problem tritt auf, wenn der Untergrund nicht richtig behandelt wurde. Zunächst muss die Tür in Maserrichtung so fein geschliffen werden, so dass an der Oberfläche keine Maserung mehr spürbar ist. Dann wird Grundiert - dabei muss man darauf achten, dass die Grundierung vom Lösemittel her zum Decklack passt.

Der Verlauf der Farbe funktioniert häufig besser, wenn man die Türen nicht auf einem Bock liegend lackiert sondern in der Zarge hängend.

Ach ja - wenn die Tür vorher geölt war, dann ist Lackieren ein blöde Idee....

Kommentar von SirAhnungslos ,

habe es folgendermaßen gemacht: den bereits aufgetragenen Lack mit einem lackschaber entfernt. mit einer Schleifmaschine nochmal gründlich geschliffen. feucht abgewischt und trocknen lassen. Grundierung drauf. 4 Stunden trocknen lassen. leicht mit der Hand abgeschliffen. wissen acryllack erst quer zur Maserung gestrichen, dann längst abgezogen. trocknen lassen. angeschliffen, und wieder drüber. habe diesen Vorgang 4 x wiederholen müssen, trotz Grundierung, bis die Tür wirklich weiß War. aber so ging es. werde morgen mit weisser Grundierung arbeiten, da ich mir erhoffe, so Lack zu sparen. und zeit. die Grundierung die ich bis jetzt hatte war grau und musste sich erst mal wieder mit weiß überdeckt werden und das gleich 4 x :) obwohl mir im laden gesagt wurde das nach dem grundieren 1 Anstrich reicht. na ja. ich hoffe ich kann mit meiner gesammelten Erfahrung jemanden helfen.

Kommentar von BrilleHN ,

eine weiße Grundierung lässt sich natürlich leichter deckend lackieren - in deinem Fall vermute ich jedoch dass Du einen minderwertigen Lack mit geringer Deckkraft erwischt hast - das ist mir im Baumarkt auch schon mal passiert - seit dem kaufe ich meine Farben nur noch im örtlichen Maler-Fachgeschäft.

Antwort
von SirAhnungslos, 194

Und rückblickend kann ich sagen. ..das ist die richtige antwort. Richtiger lack. Kein acryl...so gings. Grundierung, 1x lack...fertig!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten