Frage von VikaDavydenko, 89

Haare nimmt Farbe nicht an?

Hatte meine Haare blondiert und wollte die Pastell lila haben. Habe die Farbe lilac von den direcrions gewählt, habe es mit etwas Spülung gemischt und einwirken lassen. Das Ergebnis unzufriedenstellend Haare waren Pastell lila aber auch sehr fleckig und sehr viele stellen waren grau. 3 Tage später habe ich nochmal übertönt mit dem lilac und das Ergebnis immer noch unzufrieden es hat sich einfach nix verändert nur das es am ton etwas dunkler war :/ bitte helft mir :(

Antwort
von zigaan, 56

Wenn man die Farbe unregelmässig verteilt (auch nur gaaanz wenig), dann entstehen Flecken. Diese kannst du nur mit einer weiteren Tönung / Färbung nicht wegbringen, denn du musst im Prinzip nur auf den Felcken nochmals Farbe einwirken lassen, aber das ist für Laien zu schwer.

Antwort
von Greta1402, 65

Falls du viel mit Silikonen benutzt ,also Shampoo und Spülung mit Silikonen kann das daran liegen .Also das nach einiger Zeit die Haare keine Farbe mehr aufnehmen  

Antwort
von mrcee1, 51

Ich kann dir empfehlen mal ein Tiefenreinigungs Shampoo zu benutzen (z. B von Balea) und dann die Tönung direkt danach auf handtuchtrockenes Haar aufzutragen. Viel Glück 

Antwort
von VikaDavydenko, 54

Momentan sehen die jetzt so aus

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community