Haare ""fluffiger"" schneiden?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hierbei gilt "je kürzer, desto besser", denn je länger die Haare sind, desto schwerer sind sie ja auch und ab einer bestimmten Länge hilft dann auch kein reingeschnittenes "Stützhaar" mehr, denn Ballast ist Ballast und Schwerkraft ist Schwerkraft.

Lass Dich dazu einfach, gemäß Deiner Haarstruktur und -beschaffenheit, beim Friseur beraten, der Deine Haare auch direkt vor sich hat und dadurch eben auch recht genau festlegen kann, auf welcher Länge und mit welchen Haarschnitten Dein Wunschziel erreicht werden kann.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von caty00209
01.04.2016, 17:04

okay danke :)

0

kinnlang und starke stufen schneiden lassen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von caty00209
29.03.2016, 22:19

okay, danke :3

0