Frage von NomNomCat, 582

Scene Hair schneiden lassen und lange Haare opfern?

Ich überlege schon sehr lange ob ich mir diesen 'Scene Hair'-Schnitt schneiden lasse, bin mir aber immer noch unsicher ob ich das wirklich machen will. Ich habe von Natur aus dicke Haare, die wie Unkraut wachsen die auch sehr viel aushalten (blondieren, färben und co.), bin da auch sehr stolz drauf :D Meine Haare sind jetzt ca. 60-70 cm lang und gehen bei mir bis zum Bauchnabel. Ich habe im Moment dunkelrote Haare (Ergebnis von Colour B4), die ursprünglich schwarz waren, und einen türkis/dunkelblauen Ombré/Dip dye (wie man das auch nennen mag), und einen Sidecut.

Naja, auf jeden Fall möchte ich sie mir komplett türkis machen und dazu diesen Scene Hair-Schnitt. Ich habe nur Angst dass es mir dann nicht steht und ich dafür meine langen Haare geopfert habe, was würdet ihr machen, es so lassen (oder was auch immer) oder das so machen wie ich mir das vorgestellt hab?

(Bilder wie es z.B aussehen soll sind angehängt) Danke im Voraus!

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Wolfmind, 425

Deine Haare kannst du, trotz Scene-Schnitt, behalten. Das, was diesen Haarschnitt ausmacht, ist schließlich der Pony und die Stufen in den Haare, wobei diese auch nicht sein müssen. Ich trage meine Haare seit fast vier Jahren in einem ähnlichen Haarschnitt wie die angefügten Bilder und meine Haare waren zu Beginn auch lang, nur eben mit Stufen. Die Stufen sind inzwischen draußen und meine Haare an sich, wegen einem kleinen Blondierunfall, viel kürzer als am Anfang. Doch ich werde sie mir auch wieder lang wachsen lassen und den 'Scene-Pony' trotzdem beibehalten. Du musst deine langen Haare, um die ich dich übrigens beneide, nicht zwingend abschneiden.

Kommentar von NomNomCat ,

Ich weiß dass man trotz dem Haarschnitt die langen Haare behalten kann, aber ich finde das sieht nicht schön aus wenn man es oben voluminös hat und unten nur wenige lange Haare hat, ich hoffe du weißt was ich damit meine.

Kommentar von NomNomCat ,

Weil es halt auch ziemlich, wie soll ich sagen, unnatürlich aussieht, so als ob man Extensions oder so tragen würde.

Kommentar von Wolfmind ,

Wie gesagt, nicht zwingend. Du kannst auch nur ein paar Stufen reinschneiden lassen, es sieht genauso schön aus. Meiner Meinung nach sogar schöner als zu viele Stufen, die oben dann zu voluminös sind, das sieht dann auch schnell komisch und übertrieben aus. Außerdem dauert da das stylen auch immer länger, zumindest meiner Erfahrung nach. Es wäre also kein Problem, die Längen füllig zu lassen und trotzdem einen schönen 'Scene-Schnitt' zu haben.  
Wenn du aber die kurze, stufige Variante mehr magst, kannst du sie ja so machen. Nachwachsen tun die Haare ja sowieso und eine kleine Veränderung ab und zu tut einem auch gut. Ich würde es denke ich auch machen.

Kommentar von NomNomCat ,

Stimmt. Danke für die 'Beratung' :D.

Ich werd' noch mal ein, zwei Nächte drüber schlafen und dann weitersehen.

Antwort
von JanRuRhe, 304

Bin vielleicht nicht der beste zum Antworten, aber überleg mal
1. wachsen Haare wieder nach-ist also nicht wie ein Tatoo
2. bist du doch vom Typ her jemand, der ausprobiert und an sich mit blauen Haaren viel Mut beweist. Das Risiko ist überschaubar - und wenn du es nicht probierst, dann wirst du es nie wissen. Vielleicht kannst du mit einem  Bildbearbeitungsprogramm ein Foto von dir mit dem Bild was du uns zeigst kombinieren und noch mal checken.

Antwort
von SeWePb, 215

Also ich würde es nicht machen. Mir gefällt es nicht, aber du musst es für dich selber entscheiden.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community