Frage von xxalaskaxxx, 1.073

Haare färben? Olaplex ?

Also ersteinmal weiß ich nicht, ob ich mir die Haare überhaupt färben soll. Ich weiß, dass ich die Entscheidung selber treffen kann , da ich damit leben muss und so.....Aber ich bin generell ein Mensch , der sehr viel wert auf die Meinung anderer legt. Ich habe braune, lange Haare und ich finde sie auch schön und bekomme sehr viele Komplimente dafür. Auch die Farbe finde ich schön, aber langsam ist sie ein wenig langweilig. Ich habe auch übelst Angst, dass meine Haare kaputt werden, abbrechen, Ausfällen und so weiter. Deswegen bin ich auch im Internet auf dieses sogenannte olaplex gestoßen. Im Internet habe ich zwar bis jetzt noch keine negative Bewertung gefunden, aber bin mir trotzdem unsicher. Auf jeden Fall würde ich zum Friseur gehen und es nicht zuhause machen. Deswegen würde ich gerne wissen, was ihr für Erfahrungen mit olaplex gemacht habt und ob es auch langfristig ein gutes Ergebnis aufweist. Außerdem würde ich gerne wissen , wie teuer es beim färben der ganzen Haare, die bis unter die Brust gehen wäre, da ich keine genauen Angaben gefunden habe. Und kann man auch ohne Schäden von braun auf blond, beziehungsweise weiß blondieren ? Und falls ihr in Berlin wohnt, bei welchem Friseur habt ihr olaplex anwenden lassen? Ich würde meine Haare entweder weiß, oder blond färben. Was fändet ihr schöner,oder würdet ihr sie braun lassen?Sorry, dass es so lang geworden ist:)

Antwort
von LilithWhitic, 791

Ich kann dir zwar nichts zum Preis sagen aber zu Olaplex und zum blondieren allgemein:

Ich rate dir davon ab, denn sobald du Olaplex mal nicht mehr benutzt weil es dir z.b. grade mal zu teuer ist oder so, dann geht die Wirkung weg und deine Haare sind genau so geschädigt wie alle anderen ohne Olaplex auch.

Behandle deine Haare lieber gleich richtig und nicht so, das sie nur mit so einem Zusatzmittel überleben würden!

Du kannst nie blondieren ohne Schäden, egal wie viel oder wenig.
Blondierung zerstört quasi die Oberfläche des Haares um die Farbpigmente in dem Haar zu zerstören so das es heller wird.

Das bedeutet aber nicht, das deine Haare direkt ausfallen, abbrechen, etc. wenn du sie blondierst, denn dann hätte ich schon eine Glatze ;-)
Geh einfach zum Friseur, zu einem guten professionellen und lass dich beraten! Wenn du dir nicht sicher bist hol dir noch eine 2te Meinung von einem anderen Friseur ein und entscheide dann was für dich am wichtigsten und besten ist :-)

Antwort
von xxquestionsxx7, 683

Hey :) also ich habe auch vor mir meine Haare mit olaplex beim Frisuer Blondinen zu lassen. Ich habe dunkelbraunes gefärbtes Haar und meine Haare sind etwas kürzer als Schulterlang ( hoffe weißt wie ich das meine) habe mal beim Frisuer gefragt Und er meinte es geht dauert halt nur fast den ganzen Tag und ich habe mal wegen Preis nachgefragt er meinte das kann man so voraus nicht sagen aber so ab 150 Euro obwohl meine Haare ja schon kurz sind und auch nicht dick.. Frage mal beim Frisuer nach kostenloser Beratung und dann kannst du all die Fragen stellen

Antwort
von Marislb, 657

Mit Olaplex ist es einfach wie mit jedem solcher Produkte:  Solange Du es verwendest, hast Du tolle Haare und wenn Du es nicht verwendest, sieht/merkt man einfach wieder, dass die Haare chemisch behandelt wurden.

Kommentar von xxalaskaxxx ,

Danke das ist sehr schade, weil es soo teuer ist:(

Kommentar von Marislb ,

Klar, die wollen dich ja als Kunde behalten ;). Deswegen machen sie es so, dass ohne Olaplex das Haar immens geschädigt aussieht ( aufgrund der chemischen Inhalt Stoffen ).

Sie kennen die Antwort?

Fragen Sie die Community