Frage von Sniperdriver, 37

Haarausfall mit 17 (junge)was tun?

Hab seit ca 2 jahren haarausfall weiß aber nicht wieso ( erblichbedingter haarausfall kann es nicht sein weil niemand in meiner familie in dem alter haarausfall hatte) ich benutze auch kein gel oder haarwachs Bedanke mich schon im voraus

Antwort
von Keana, 30

Vielleicht liegt es an einem Nährstoffmangel? Ich würde an Deiner Stelle einen Hautarzt kontaktieren...

LG Keana

Antwort
von Drachenkind2013, 30

Bist du deswegen schon beim Arzt gewesen? Auslöser für Haarausfall können vielfältig sein, deshalb sollte dein Hausarzt dein Blut untersuchen und dich, wenn er nicht weiterkommt, zum Hautarzt überweisen.

Kommentar von Sniperdriver ,

Ok danke , ich hätte da noch eine frage , also ich  hab mal eine zeit lang haarwachs(von syoss) benutzt und ca 3-4 monate später habe ich gemerkt das meine haare dünner wurden und dann beim duschen ausgefallen sind... aber alle sagen ja immer das haarprodukte so etwas nicht verursachen können?

Kommentar von Drachenkind2013 ,

Ein Pflegeprodukt kann durchaus Haarausfall verursachen, nämlich dann, wenn du auf einen Inhaltsstoff des Produktes empfindlich reagierst. Deshalb solltest du einen Hautarzt um Rat fragen.Zeig dort dein Shampoo und was du sonst noch nimmst, vielleicht liegt hier schon die Lösung.

Kommentar von Sniperdriver ,

Danke :)

Kommentar von Sniperdriver ,

Och benutze jz das shampoo elvital total repair 5 hab gehört das es gut sein soll ?

Kommentar von Drachenkind2013 ,

Das kann von 1000 Menschen gut vertragen werden und von dir nicht. Gut ist immer relativ. Ich benutze zum Beispiel nur noch das Head&Shoulders, das wird von ganz vielen nicht gut vertragen....

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten