Frage von Hallo44, 50

Guten Tag ich brauche wirklich dringend eure hilfe zur Ausrichtung eines Maschinenschraubstocks?

Guten Tag und zwar folgende Frage wie muss man genau einen Maschinenschraubstock ausrichten das heisst also auf die NC Maschine befestigen? ich wäre sehr froh um Antworten bitte wenn es geht ein bisschen ausführlicher danke vielmal!

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Dosenrosen, 23

Wenn die Platte fest ist:

Schraubstock auflegen, mit dem 3D Taster in allen Achsen abfahren (LANGSAM) und dann festschrauben. Danach nochmal abfahren und korrigieren. Schrauben gleichmäßig, überkreuz und in mehreren Schritten anziehen. 

Falls die Platte auch auszurichten ist, musst die Schrauben derer lösen, ausrichten und wieder anziehen. 

Zum Ausrichten brauchst ein geeignetes geschliffenes Klötzchen und zwei geschliffene Unterlagen. Tisch und Schraubstock müssen blitzblank sein, außerdem musst immer nach deinem Fräskopf ausrichten. ;-)

Antwort
von Skinman, 12

Wenn er präzise gearbeitet ist und keine Macken aufweist, kannst du die feste Backe selbst mit der Messuhr "abfahren". Sonst eine Parallelunterlage oder so was einspannen und das mit der Messuhr abfahren.

Suchworte für Youtube: tramming milling vise

Kommentar von Joepublic70 ,

...und nur eine Schraube recht fest ziehen und als Drehpunkt benutzen ! ! !

Antwort
von Stefanbeer30, 9

Bevor ich zwei schraubstöcke abmontiert habe zur Wartung habe ich mir ein flach gefräst Fl 80x20x450, die 20mm hatten genau
20,005 bis 20,003mm durchgehend.

Nach der Wartung:

(Grobes ausrichten links und rechts einfach mal antasten).

Das flach Hochkant über beide (oder nur einen) einspannen und den 3D-taster langsam manuell in X durchfahren lassen wobei hier egal ist ob das Flach nur ein paar mü Abweichungen hat, wir haben am Freitag ne saubere Fläche.

Schrauben nach jedem Durchgang etwas fester anziehen, hier aufpassen da durchaus durchs anziehen deine "0" abhaut, das kannst du ggf. Mim Hammer ausgleichen (Kunststoff mit Sand gefüllt).
Und das abtasten erfolgt im Wechsel mit anziehen bis du durchgehend 0 hast.

PS.meine passen zueinander um 0,0007mm!
Ich würde sagen top :D

Zur abmontage, reinigen (abziehen und beölen) und Montage samt ausrichten musst du mit 1-2h rechnen. Wenn du es das erste mal machst durchaus mehr :D
Viel Erfolg

Kommentar von Stefanbeer30 ,

scheiß worterkennung, Freitag = FB, das steht für Fester Backen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community