Frage von ButtaBroetli, 77

Größer gleich und kleiner gleich gleichzeitig?

Wie schreibe ich dass ein x-Wert kleiner gleich und gleichzeitig größer gleich 0 sein kann?

Expertenantwort
von Suboptimierer, Community-Experte für Mathe & Mathematik, 32

Die Konjunktion wird zu =

Das Schlüsselwort ist "gleichzeitig". Beide Bedingungen sind nur für = 0 gültig.

Bei einer Oder-Verknüpfung wärest du beim kompletten Zahlenbereich.

Expertenantwort
von Willibergi, Community-Experte für Mathe, Mathematik, Schule, 30

Das geht so:

x ≤ 0 ∧ x ≥ 0 bzw. 0 ≤ x ≤ 0

Nur die Null erfüllt dieses Kriterium.

Ich hoffe, ich konnte dir helfen; wenn du noch Fragen hast, kommentiere einfach.

LG Willibergi

Antwort
von ELLo1997, 37

Der einzige x-Wert, der das erfüllen würde, wäre x = 0. Ansonsten könntest du es mit "oder" schreiben: x ≤ 0 ∨ x ≥ 0.

Lg

Antwort
von PeterKremsner, 36

Gar nicht x sind dann einfach alle Zahlen, also bei einer Funktion R nach R ist x einfach ein Element von R ohne Einschränkungen.

Antwort
von YStoll, 42

Wenn x kleiner gleich und größer gleich 0 ist gilt x=0.

Wenn x kleiner gleich oder größer gleich 0 ist gilt x € |R

Kommentar von DietmarDreist ,

Wenn wir schon bei Spitzfindigkeiten ist dann wäre eine Zahl die größer gleich oder kleiner gleich 0 ist jede Zahl e R außer 0. 
Richtig wäre dann "Wenn x kleiner gleich und/oder größer gleich 0 ist, gilt x e R 

Kommentar von Willibergi ,

dann wäre eine Zahl die größer gleich oder kleiner gleich 0 ist jede Zahl e R außer 0

Warum ohne 0? Das Oder ist nicht ausschließend. 0 ≤ 0.

LG Willibergi

Antwort
von Flintsch, 37

kleiner / gleich..... x <_ (beide Zeichen untereinander geschrieben)

größer / gleich......x >_ (beide Zeichen untereinander geschrieben)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community