Gleichsetzungsverfahren in Mathe - nach einem Vielfachen von y auflösen?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

a) du nimmst die 1. Gleichung mal 3

und die 2. Gl mal 4

dann hast du nach ordnen

12y= - 18x+69

12y= - 40x-8

jetzt gleichsetzen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

So wie ich das verstehe löst du erst beide gleichunge getrennt nach y auf. Das du stehen hast y=
Dann setzt du die beiden gleichungen gleich. Und löst dann nach x auf da dein y ja dann weg ist. Das x setzt du dann in einer gleichung ein die du nach y aufgelöst hast und hast so dein y.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?