Frage von Highflyer22, 785

Gleich zum Vorstellungsgespräch nach dem Vor-Ort Test?

Ich habe vor einer Woch den Vor-Ort Test bei Daimler erfolgreich absolviert. Daraufhin hat man mich zu einem persönlichen Vorstellungsgespräch eingeladen. Ich habe jedoch im Internet ziemlich häufig gelesen, dass es nach dem Vor-Ort erstmal in das Assessment Center geht und dann zu einem Vorstellungsgespräch eingeladen wird. Ich frage mich nun, ob ich wirklich zu einem persönlichen Vorstellungsgespräch eingeladen wurde oder es sich doch eher um eine Einladung zum AC handelt. Der angegebene Zeitraum ist auch ziemlich lang für ein Vorstellungsgespräch, wie ich finde. Von 12 bis 16 Uhr. Noch zur Info: Ich habe mich auf eine Ausbildung zum Kaufmann für Büromanagement beworben.

Also was denkt ihr? Danke für eure Antworten

Antwort
von judgehotfudge, 739

Hallo Highflyer22,

ich gebe Dir recht, vier Stunden sind ein bisschen lang für ein Vorstellungsgespräch. Auf der anderen Seite würde ich einem so großen und renommierten Unternehmen nicht unterstellen, Bewerber über den wahren Gegenstand eines Termins in die Irre zu führen. Da wird wohl letztlich nur eins helfen: ein klärender Anruf bei der Person, die Dich eingeladen hat.

Kommentar von Highflyer22 ,

Super, danke für die schnelle Antwort. Das einzige wie ich mir diesen langen Zeitraum erklären kann ist ,dass die alle Leute einladen, die den Test bestanden haben und man dann dort warten muss.

Kommentar von judgehotfudge ,

Bitte, gerne!

Das könnte natürlich sein, wobei dann auch noch die Auswertung dazwischen stattfinden müsste.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community