Frage von hellomellp, 86

glaubwürdig und gute Ausrede gesucht für Lehrer?

Hallo,
Ich hatte heute die 1+2 Stunde frei und wollte nicht zur 3+4 kommen, weil es mir nicht gut geht und die Stunden sowieso unnötig sind aber muss dann wiederum zur 5+6 kommen, weil ich da  wichtigen Unterricht habe
Ich suche jetzt eine gute und glaubwürdige Ausrede für die 3+4 Stunde

Expertenantwort
von Nadelwald75, Community-Experte für Schule, 7

Hallo hellomelp,

Lehrer sind nicht blöd und kennen mehr Ausreden, als du dir ausdenken kannst.

Für Entschuldigungen wegen der Fehlstunden sind die Eltern zuständig - nicht du. "Ausreden" kann der Lehrer sich zwar interessiert anhören, aber entschuldigt werden kannst du erst, wenn das Schriftstück der Eltern vorliegt.

Ob Stunden nötig sind oder nicht, beurteilst nicht du.

"Weil es mir nicht gut geht...." Wem geht es schon gut? Das ist kein Grund.

Versuch mal zu fehlen! - Aber die Folgen musst du dann selbst tragen.

Antwort
von melxaniex, 17

Hallo :)

Sag einfach, dass es dir nicht gut ging, du aber extra nur für die 5+6 in die Schule gekommen bist, weil du den Unterricht auf keinen Fall verpassen wolltest.

 

Liebe Grüße

Antwort
von Zakalwe, 11

Wie du gesagt hast: Die Stunden sind unnötig.

Antwort
von Knoerf, 9

Warum schwänzt du nicht den ganzen Tag? Ansonsten ja sag einfach der Bus ist nicht gekommen oder so.

Antwort
von Annabell2014, 12

Ob die Stunden nötig oder unnötig sind, entscheidest nicht du! Fehlstunden sehen immer blöd aus. Mach dich in die Schule!

Antwort
von Myrmiron, 11

Sag einfach du hattest Bauchschmerzen und Schwindel und bist desshalb liegen geblieben, aber dann ging es wieder und du bist - pflichtbewusst wie du halt bist - doch zur 5+6 Stunde gekommen.

Antwort
von akaruikage, 9

z.B.:

Du standest im Stau;

Der Bus stand im Stau;

Der Bus konnte durch glatteis den Berg nicht hinauf fahren;

Die Polizei hat bei dir geklingelt und wollten das du mit kommst;

Kommentar von Myrmiron ,

Oder die dritte Oma zweiten Grades ist beim Schlittschuhfahren hingefallen und hat somit den Bus aufgehalten. Halt die Klassiker.

Antwort
von FrankausGiesen, 12

Wie wärs mit der Wahrheit:

"Mir ging es nicht so gut und ich wäre eigentlich gar nicht gekommen, aber ich wollte die Stunde 5 + 6 nicht verpassen."

Ich würde das so machen glaube ich :)

Antwort
von OhNobody, 15

Immer schön bei der Wahrheit bleiben. So kommst Du im Leben am weitesten.

Deshalb sag Deinem Lehrer, was Du hier geschrieben hast:

"Ich bin zu dem Schluss gekommen, dass diese Stunden für mich unnötig sind."

Antwort
von Edwardnewgate17, 20

Arzt Termin?

Kommentar von hellomellp ,

Was wenn sie ein Attest will

Kommentar von GanMar ,

Dann verbringe doch einfach zwei Stunden beim Arzt, kann doch ganz nett sein. Und die im Wartezimmer ausliegende Apotheken-Umschau ist vielleicht auch interessanter als der versäumte Unterricht.

Kommentar von Edwardnewgate17 ,

Dann biste am arsch😂

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten